Donnerstag, 31. Dezember 2009

Weihnachtsengel Makeup

Ja auch mir ist bereits aufgefallen dass Weihnachten vorbei ist aber mein blödes Video ließ sich einfach nicht bei YouTube hochladen :/ vielleicht interissiert es ja trotzdem jemanden und deswegen hier nun die Bilder zum Makeup.


















Benutzt habe ich:

Rouge: aus der Casuelle Palette
Blaue Lidschatten: auch aus der Casuelle Palette
Weißer Lidschatten: P2
Kajal: Schwarz und Weiß von P2
Mascara: P2 (yes to drama)
Eyeliner: Liquid Eyeliner von P2
Wimpern: auch P2
Lippenstift: Hot Campari von P2

Dienstag, 29. Dezember 2009

Lisa im 7.Ikea-Himmel

Ich renoviere gerade mein Zimmer.Mein Monsterschrank kam heute endlich raus und da fiel uns so auf dass die decke über dem Schrank richtig schön braun ist.Als wir vor 2 Jahren eingezogen sind wurden die Decken gestrichen aber eben nur bis dahin..der Schrank ging bis hoch an die Decke.Also haben wir Farbe gekauft und ich hab schon die Halbe Decke gestrichen..das macht richtig Spaß^^
Wir mussten ein paar Sachen beim Recyclinghof abgeben und was erhaschte mein Blick auf dem Weg zum Holzcontainer???

Dieses Schmuckstück hier:

Mama hat dann schnell gefragt ob wir ihn haben dürfen (beim Recyclinghof muss man das die werden sonst kleinlig^^) und als ich das "ja" hörte hab ich erstmal im Regen einen kleinen Freudentanz aufgeführt.
Er sieht aus als wäre er frisch aus der Ikea gekommen und hat keinen einzigen Fleck oder anderen Fehler.
Er ist aus Kunstleder und kostet neu 109,00 Euro *große Augen mach*
Er passt super gut zu meinen restlichen weißen Möbeln ;)

So, nun werd ich noch die restliche Tapete von der Wand fetzen und morgen wird dann tapeziert.Ich freu mich so :) Dann gibt es auch Bilder ;)

Schöne Grüße aus dem verregneten Nürnberg
die Renovierungs-Liesel die es ab sofort liebt Decken zu streichen.


Montag, 28. Dezember 2009

Twiggy: der 2.Versuch

hallo :)

Mir lies dieses Make up einfach keine ruhe..Gestern Abend hab ich es dann nochmal probiert und mir dieses Video angesehen:



Das ist das einzige Video dass ich wirklich empfehlen kann.
Ich kann nun auch verstehen warum Twiggy damals so dünn war..es hat wirklich sehr lange gedauert um den Look nachzuschminken..da kommt man gar nicht zum essen ;)

Hier das Ergebnis:
(ich hab ein bisschen mit den Farben gespielt..so gefällt es mir sehr gut weil es wie ein altes Foto aussieht :) )




Sonntag, 27. Dezember 2009

twiggy oder auch das große Schmieren..



...Irgendwie war ich heut in 60er Stimmung..vielleicht lag es an ein paar Beatles Lieder die ich mir zu Gemüt geführt habe oder am Wetter.Jedenfalls wollte ich heute etwas Sixties Mäßiges stylen..man oh man.
Zu aller erst:
kauft euch NIE NIE NIE NIE NIE NIE NIE achja und NIE den Artist Cream Eye Shadow von P2 ich bin sowas von enttäuscht.Ich habe mich so gefreut einen tollen,deckenden silbernen Cremelidschatten zu finden und dann das.das Zeug brennt total wenns in die Nähe des Auges kommt (und da sollte es ja eigentlich auch hin..) und man muss ca.3 mal drüber damit es deckt. Wenn es dann mal deckt dann spannt und bröselt es.Ich durfte also meine Augen nochmal abschminken und das ist mit diesem Zeugs auf den Lidern echt kein Vergnügen.
Dann wollte ich meinen Smokey eyes pencil von Essence benutzen von dem ich echt begeistert bin..den musste ich erstmal 10 Minuten ins Gefrierfach legen weil er zu weich war.
Beim nächsten mal weiss ich nun wie ich genauer schminken muss..es ist schon so in der Art was geworden aber eben nicht wirklich.
Und ich brauch auch noch andere Wimpern für den unteren Teil des Auges.

Hier nun also die Inspiration (Twiggy) und das Ergebniss:




So wollt ich es ja..das die schwarzen Linien sich NICHT treffen..aber es wurde einfach so ein Geschmiere und ich hatte keine Nerv mehr mir nochmal die Augen abzuschminken..




So nun Ich.Ohne untere Wimpern:



Und 2 mal mit:




Viel Vergnügen..ich find ja es hat was von Alexander DeLarge ( A Clockwork Orange) :D:D
Na? wer findet die Gemeinsamkeit? Macht mit und gewinnt einen Keks den ich für euch esse..




Samstag, 26. Dezember 2009

..zuhause lauf ich ja eigentlich rum wie ein Penner..



Mode drückt ja unsere Persönlichkeit aus..wie selbstbewusst man selbst ist und zeigt was für ein Mensch man ist.Ich selbst könnte das glaub ich gar nicht so wirklich beschreiben, also welchen Mensch ich mit meinem Stil zeige.Ich liebe aussergewöhnliche sachen..Spitze,Rüschen,Schleifen...Das übliche h&m Problem hatte ich eigentlich nie..sprich: "ach mensch das Tshirt seh ich nun an 100 anderen Mädchen wenn ich durch die Stadt laufe".Ich finde irgendwie meistens die Teile die nicht jeden ansprechen.Ich liebe Kleider und Röcke, ich kann mir einfach nichts bequemeres vorstellen..Ich hasse Jeans und trage wenn dann nur Stoffhosen.

Irgendwie war ich nie genug..ich war nie genug Emo,alternative,gothic oder rockabilly.Rockabilly wäre wohl noch der Stil der mir am nächsten käme aber ich mag dieses denken nicht.."ich muss nun so rumlaufen denn ich bin ja ..." Irgendwann hab ich mich damit abgefunden dass ich einfach ich bin und die Sachen trage die ich schön finde.Ich habe mir ehrlichgesagt auch nie so wirklich etwas daraus gemacht was wohl andere Menschen denken wenn ich das und das trage..ich kaufe kein Kleid und denke mir dann "das kannst du mal zu einer besonderen Gelegenheit tragen.." Ich hab keinen Abiball und keinen Abschlussball von der Tanzschule und die wahrscheinlichkeit dass ich demnächst zu den Oscar Verleihungen oder zum Presseball eingeladen werde ist auch sehr gering..Also trage ich Kleider wenn ich in der Stimmung bin...wenn ich zum Beispiel essen oder einfach nur in die Stadt gehe..ich brauch keinen roten Teppich.

Es gibt für mich nichts schöneres als ein Kleid zu tragen..in keinem anderen Kleidungsstück fühlt man sich weiblicher..ich kann mich in keiner Hose der Welt so fraulich und schön fühlen...

Bilder folgen gleich..

Freitag, 25. Dezember 2009

Die haarige Metamorphose der Fräulein Flauschig


Hallo :)

Ich hoffe ihr habt Weihnachten gut verbracht und ordentlich Geschenke abgesahnt ;)
ich habe es leider gestern nicht mehr geschafft irgendwas zu machen da wir bis 23 uhr bei meiner oma waren und ich da schon einige male eingenickt bin :D

..eine Speicherkarte mit gigantischen 4 gb (reicht für 170 minuten aufnahme ;)) ist auch schon bestellt.

Ich dachte es wäre vielleicht nicht schlecht erst mal ein paar Bilder zu posten.
Allein schon um mal zu sehen welchen "stil" ich einmal hatte und aktuell pflege.

gehen wir zurück in den Kindergarten..mein Stil wurde wie man sieht durch pink und mickey mouse geprägt *g achja und Blond war ich auch noch ;)



Ab der 5.KLasse sah ich ungefähr so aus..Ich hab extra das schlimmste Foto rausgekramt..ich wurde damals übrigends von meiner lieben Mama gezwungen dieses Ungetüm von Pullover zu tragen denn .." DEINE OMA HAT DEN GEKAUFT!!!" und Omi wäre beleidigt gewesen wenn ich den guten Pullover nicht mal ausgeführt hätte...


Ich habe schon einige Haarfarben durch..zuerst tönte ich meine dunkelblonde Naturfarbe Honigblond..einmal gings daneben und ich hatte weisse haare :D

nach meinen roten Haaren die ich auch total liebte (muss noch ein Foto suchen..das hat sich versteckt)begann ich mir die Haare schwarz zu färben..Nachdem damals mit meinem Freund Schluss war musste sich Frau natürlich die Haare färben..die Fräbung sollte eigentlich so ein schwarzrot zaubern..das ergebniss war aber eher schwarz.
Mein Stil damals ging wohl eher so in die Emo/Gothic/keine ahnung was das darstellen soll Richtung.Hauptsache schwarz..



Am Anfang fand ich meine schwarzen Haare ganz ganz furchtbar.Jedes mal wenn ich an einem Spiegel vorbeiging musste ich fast heulen..Irgendwann hab ich mir dann mal die Mühe gemacht und meine haare ordentlich schwarz gefäbrt (das Rot kam noch durch) und mich geschminkt.Ab diesem Moment fand ich das schwarz grandios.

So blieben sie dann auch ca.4 Jahre.Anfang 2009 hab ich mir dann eingebildet ich möchte rote oder braune Haare haben und hab mir also meine schwarzen Haare ca.8 mal blondiert :D und danach Braun getönt.Der Farbton war wirklich sehr schön doch leider blieb er nicht so und ich habs auch nicht mehr so hinbekommen :(


Dann gings zum Friseur..ich gehe höchstens 2 mal im Jahr zum haareschneiden und dann auch nur um entweder um die Haare ausdünnen zu lassen oder um eine komplettverwandlung zu bekommen.Im Mai war es dann die Komplettverwandlung :) sehr kurz und sehr schwarz.



Als meine Haare dann im September wieder eine schöne Länge hatten hab ich mir gedacht ich könnte doch mal eine Dauerwelle versuchen um mir das ständige Locken wickeln zu ersparen.Nein, ich nehme keine Drogen und nein ich weiss auch nicht wie ich auf diese idee kam.
Also ab zum Schlecker und ne Dauerwelle gekauft.
Nach 2 Stunden in denen ich roch als hätte mir jemand 4 Wochen früher auf die Haare gepinkelt bekam ich das erste mal Panik..nämlich dann als ich das Zeug auswaschen wollte und wie ein Chemotherapiepatient Büschel um Büschel von meinem Kopf zog..
Nach unzähligen Haarkuren blieb mir nur eins übrig..der Gang zum Friseur und die Haare abschneiden lassen..sie waren dann richtig richtig richtig KURZ.selbst mir zu kurz..

Hier das Unheil im Bild




Von den ganz kurzen Haaren hab ich grad kein bild..hab damals keine gemacht...Also liebe Kinder merkt euch: keine Dauerwelle ausprobieren..


Im November hab ich mir dann ein paar Echthaar Clipextensions gekauft und ich LIEBE sie einfach.Sie sind ein Traum.Man muss ein bisschen üben aber beim 2. mal klappte es schon super.

so sehe ich also aktuell mit den Clips aus:

ich trage sie sehr gerne lockig..





....oder glatt




Man das war eine ganz schöne arbeit die bilder rauszukramen ;) ich hoffe es gefällt und amüsiert :D

Später gibts ein paar Kleidungstechnische Bilder ;)

liebste Grüße

Donnerstag, 24. Dezember 2009

Impressum

Impressum:

Lisa Schober
Nürnberg

Sie möchten mir etwas zum testen und zum vorstellen auf meinem Blog zur Verfügung stellen? Dann schicken Sie es bitte an meine Packstation oder schreiben Sie mir eine Email an FrauFlauschig@hotmail.de oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Lisa Schober
32926692
Packstation

E-Mail: frauflauschig@hotmail.de


Gerne dürfen mir Produkte und Infos an die oben angegebene Adresse gesendet werden. Sofern mir diese gefallen, werde ich sie auf http://www.frauflauschig.de vorstellen. Unangeforderte Produkte werden von mir nicht zurückgesendet.


Jeglicher Missbrauch meiner persönlichen Daten führt zu rechtlichen Konsequenzen.



Haftung für Inhalte

Die Inhalte meiner Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.


Haftung für Links

Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss haben. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


Datenschutz

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwendigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.


Dienstag, 22. Dezember 2009

Kontaktformular


Bei Anfragen rund um den Blog können Sie mich auch über mein Kontaktformular erreichen.








Kontaktformular

Migränewahn..?!

hallöchen ihr da draussen :)

gerade packte mich im Migränewahn die idee meinen ersten eintrag hier zu verfassen.
dieser blog existiert schon seit einiger zeit aber ich wusste einfach nicht über was ich schreiben sollte..obwohl es da eigentlich so einiges gäbe *g
die dinge um die es sich hier drehen soll lauten: Make up (anleitungen und kaufempfehlungen),Frisuren (anleitungen),Mode und eben alltagskram ;) .

vielleicht noch ein paar fakten zu mir:

Ich heiße Lisa bin 19 Jahre alt und Komme aus Nürnberg.Ich bin Realschülerin und Sternzeichen Jungfrau.Single bin ich leider auch..leidiges Thema.
Ich esse am liebsten..öhm eigentlich alles *g aber am liebsten Spaghetti Carbonara.
Ich höre gerne Musik und bin ein riesen Filmfan.Ich liebe die 40er,50er und 60er Jahre,Pinups und Dita von Teese.
Mein Großer Berufswunsch wäre neben Prinzessin (höhö) Visagistin zu werden..was sich leider als nicht ganz so einfach gestaltet..aber wir werden ja sehen :)

Ich hatte schon ein Video fertig..eine Slideshow weil ich der meinung war meine Sony Camera macht keine gescheiten videos.8 Jahre lang haben wir nix gefilmt weil wir immer von diesem orangen-3 meter Pixeln-Filmen enttäuscht waren.Tja nun hat Liesi gestern mal dran rumgespielt und einen winzigen knopf gefunden der das Bild von independent in eine Oscarverdächtige Qualität verwandelte..und das nach 8 Jahren.

so, morgen gibts hoffentlich das erste Video..mehr dazu im 2. Beitrag :)

ich freu mich über jeden Leser und wünsch euch viel Spaß

Liebe Grüße
Lisa

test

Test