Samstag, 20. Februar 2010

Ich hab bei WW angerufen..hat keiner abgenommen (oder doch?!)

Ahoi!

Ich bin ein ziemliches Weichei ich gebs ja zu..
Ich stand also auf und habe erst mal einen halben Liter Wasse rmit Glaubersalz zu mir genommen *mhh lecker*.
Dann hab ich die Wirkung abgewartet und meinen 1.Shake getrunken.

Und dann hab ich wieder mal gemerkt dass ich ohne etwas zu kauen nicht zurecht komme.
Deswegen werde ich wieder WW mit Alma kombinieren.Also ich werd mich normal an meine Punkte halten und Abends dann einen Shake trinken.Oder zwischendrin mal einen.

Jemand hat gefragt ob ich mal kurz etwas zu WW sagen könnte..

Viele Leute stellen sich das immer sehr kompliziert vor...das ist es vielleicht die ersten paar Tage aber dann hat man den Dreh raus ;)

Schritt 1:
Punkte berechnen..man muss natürlich erst mal wissen wie viel man essen darf und dann muss man auch wissen wie viele Punkte Lebensmittel haben und wie man diese berechnet.

Eine Basisliste findet ihr hier:
http://www.meck-pomm-rezepte.de/weight.htm

Hier findet ihr die Berechnung wie viel ihr essen dürft:
http://forum.gofeminin.de/forum/fitness3/__f4163_fitness3-WW-Punktebedarf.html

Wichtig: WW ist wirklich nur etwas für übergewichtige Menschen und nicht für Mädchen mit 50 Kilo die sich zuhause langweilen..

Ganz wichtig: Die Punkteformel (die hat man sich auch schnell eingeprägt) wer genügend Kleingeld übrig hat kann sich auch einen Calculator kaufen.

Die Formel:
Kalorien/60+Fett/9 = Punkte

Das wars eigentlich schon :) Ich kenne persönlich niemanden der zu den Treffen geht weil es 1.teuer ist (10 euro pro Treffen und davon 4 Stück im Monat) und weil an es super daheim machen kann.

WW vermittelt einem nach gewisser Zeit wie man sich ausgewogen ernährt..ich z.b mache die uralt Methode..ich berechne 2 Punkte für Nudeln (so viel ich will) und das gleiche gilt auch eigentlich bei Kartoffeln..hier muss man das ganze austesten.Ich kann ein Kilo Nudeln essen und nehme ab..wenn ich eien Kartoffel nur schief anschaue nehm ich zu^^ Das muss man einfach ausprobieren :)

Für mich ist es nach so einigen Versuchen (Slimfast,AOK,5 Wochen Kur,Trennkost und Nulldiät) das einzige was sich einfach im Alltag ausführen lässt.

Ich bin ein absoluter Sporthasser und habe während meiner 25 Kilo Abnahme nur Pilates gemacht..ich hatte da DVDs die ich mir wieder zulegen möchte.(kann ich auch nur jedem empfehlen!)

Ansonsten hab ich nich sooo viel getan..ich bin zur Schule und zurückgelaufen und habe nur noch Cola light getrunken.Naja und ich trinke vor dem Schlafen ein Glas Wasser mit Zitronensaft..das wirkt echt Wunder :)

Soo ich glaube es ist alles über WW gesagt *g
wenn ihr noch fragen habt dann fragt ruhig.Ich bin seit 3 Jahren sehr aktiv im schönsten Abnehmforum der Welt und kenn mich ziemlich gut aus..auch wenn man es grad nicht an mir sieht^^

Kommentare:

  1. *seufZ* Ich bin auch am abnehmen. Das leidige Thema. :/ Du hast einen tollen Style! Gefällt mir. Lust auf´s verfolgen? Liebe Grüsse! :)

    AntwortenLöschen
  2. hey lisa,
    danke für den tollen eintrag, ich habe jetzt auch vor, viel abzunehmen um auf mein altes gewicht zu kommen,
    danke für die links!
    werde das diese woche ausprobieren, finde es auch sehr interessant deine erfahrungen zu lesen, würde mich über mehr freuen! :)

    AntwortenLöschen
  3. cool, da werd ich gleich mal nachschauen wenn man das so toll online machen kann :) muss man gewzungenermaßen die sachen von ww einkaufen oder geht das auch mit normalen?

    AntwortenLöschen
  4. @miss monster

    das geht absolut mit normalen sachen.
    ich würde die ww produkte nicht empfehlen..sie sind völlig überteuert und schmecken furchtbar..
    das ist nur für leute gedacht die wirklich zu allem zu faul sind^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. (ich antworte mal direkt auf einen Kommentar, weil ich hier gerade keinen Link finde, um einen neuen Kommentar zu hinterlassen)
      Ich habe eben schon mal was zu deinem Foto-Post geschrieben, weil ich durch Twitter zuerst auf diesen Post gestoßen bin und hab mich jetzt gerade mal ein bisschen durch deinen Blog gelesen.
      Ich habe auch mit Weight Watchers abgenommen, auch in Eigenregie und auch mit dem alten System. Ich habe für Vollkornnudeln als Sattmacher immer 3 Punkte und für helle Nudeln als Sattmacher 4 Punkte berechnet. Kartoffeln 2 Punkte. Und nur als Tipp: Gerade bei Nudeln würd ich trotzdem vorher immer abwiegen, wie viele du machst. Sonst isst du nachher doch aus Lust 120g rohe Nudeln und davon nimmt man nicht wirklich ab. Lieber so 80g nehmen und Gemüse in die Sauce machen. :)

      Ich werd deinen Blog jetzt mal bei GFC verfolgen. Viel Erfolg!

      Viele Grüße
      Helly

      Löschen
  5. Hey lisa :) ich hab nun auch wieder mit ww angefangen und vllt interessiert dich ja mein (neuer) blog dazu :) würd mich auch freuen mehr von deinen abnehmen zu lesen
    <3 lg becca

    http://miss-summer89.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. les gerade deinen blog mal von anfang an. und bin nun darauf gestoßen. wie ist denn der link von deinem tollen abnehmforum? ;)

    AntwortenLöschen

test

Test