Samstag, 20. Februar 2010

Rival de Loop Echthaar Wimpern im Test

Guten Morgääähn

Hier also mein Beitrag zu den Rival de Lopp Wimpern von Rossmann :)



"Party Look"




"Hypnotic Look"




Ich war begeistert als FrauElch mal erwähnt hat dass es bei Rosmann Echthaar Wimpern gibt..also bin ich nun mal hin und mir 2 verschiedene gekauft.

Preis: 2,49
Erster Eindruck:

Ich weiss nich von welchem Tier dieses sogenannte "Echthaar" stammt aber es scheint ein Tier zu sein dass sich wie Plastik anfühlt.
Der Wimpernkranz hat null Stand und sie lassen sich ganz schwer anbringen.
Ihr seht es ja in meinen Videos wie leicht es mit den P2 Wimpern geht..die haben ein gewisses Gewicht und dadurch halten sie sich von alleine schon.

Das eine Paar werde ich wegschmeissen..okay ich mag es ja auffällig und ich liebe dramatische Wimpern aber das sieht dann doch eher nach einer Hartz4-Dragqueen aus..

Ich habe auch nicht den beiliegenden Kleber benutzt..ich habe die Wimpern gestern auch schonmal ausprobiert und heute hab ich noch den Kleber am Auge..sowas kenne ich von P2 absolut nicht.da habe ich nie Kleber am Auge sondern alles an den Wimpern.Gestern im bett habe ich den Kleber Stückchenweise vom Auge kratzen müssen.

Die Form:

Das Design spricht mich auch nicht an.Die dünneren Wimpern sind viel zu lang und nicht gleichmäßig, die anderen sind etwas besser, hauen mich aber auch nicht vom Hocker.


Ich habe sonst immer P2 Wimpern und bei denen werd ich auch definitv bleiben.


Fazit:

Pro:
Preis
Schwarzer Kleber

Contra:
Nicht vorhandene Form
Weiße Stellen vom knüpfen
Lassen sich sehr schlecht und nicht präzise anbringen



So und hier habt ihr nun die Wimpern in Bildern..
Sorry,war ein absoluter Spontandreh deswegen seh ich auch richtig beschissen und ungeschminkt aus :D
Es soll nur noch mal zeigen was ich von den Wimpern halte.





Ich hoffe mein Eintrag konnte euch helfen und schreibt mir auch welche Erfahrungen ihr gemacht habt..kommt ihr besser mit den Wimpern klar?

Ich freu mich über Kommentare :)

p.s zu den Lidschattenbasen kommt auch gleich ein Eintrag ;)

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe leute die anonym sind^^
    bringst du auch mehr als 2 worte zusammen? ansonsten würd ich den Kommentar löschen da er keinerlei Bedeutung hat :)

    AntwortenLöschen
  3. Habe mit den Wimpern super Erfahrung gemacht! Jedoch gefällt mir nur die eine Version, die andere Version hebt sich kaum von meinen natürlichen Wimpern ab.

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte mit den Wimpern eigentlich keine Probleme...aber mehr als einmal benutzen war nicht drin,ich denke bei dem Preis ist das aber auch in Ordnung...allerdings hatte ich die an Fasching getragen...ich glaub im Alltag würde ich mich damit nicht auf die Straße trauen :o)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    also ich muß sagen das ich dir absolut nicht zustimmen kann, ich arbeite selbst als make up artist und muß sagen, das die Rival de Loop Echthaarwimpern für den kleinen Preis wirklich vollkommen in Ordnung sind, je leichter falsche Wimpern sind, desto besser, und sie lassen sich wirklich einfach anbringen, wenn einem der Kleber nicht gefällt kann man einen anderen benutzen, ansonsten kann man den Kleber gut mit einem Q Tip oder Zahnstocher auftragen;-)wenn einem die Wimpern zu lang sind, kann man sie vor dem anbringen ein wenig mit der Nagelschere kürzen.
    Und nur zur Info: die P2 Wimpern sind aus Plastik, und das die Rival Wimpern aus Echthaar sind, das fühlt und sieht man, aber wenn man keine Ahnung hat, dann kann es schonmal passieren das man das verwechselt;-)

    AntwortenLöschen
  6. @anonym
    Also dass ein Makeup Artist rival de Loop gut findet verwundert mich ehrlich schon ein wenig.für 12 jährige zum rumprobiereb ist das sicher Ne super Marke aber ansonsten war's das auch schon.
    ich habe die wimpern Auch ein halbes Jahr später benutzt und kam zum selben ergebniss.ich bin schon sehr geübt im Umgang mit falschen Wimpern und weiß wie ich ich se anbringen muss.diese lassen sich aber einfach nicht biegen, was das anbrühen gerade für Anfänger gleicheren würde.
    Und das die Wimpern von P2 aus Plastik sind,sieht ein blinder mit dem krükstpxk.wenn ich das nicht gemerkt hätte,hätte ich mir einen Schäferhund gekauft.aber danke dass du mich nochmal drauf aufmerksamacht :D

    Schöne Ostern
    Lisa

    AntwortenLöschen
  7. @anonym
    Also dass ein Makeup Artist rival de Loop gut findet verwundert mich ehrlich schon ein wenig.für 12 jährige zum rumprobiereb ist das sicher Ne super Marke aber ansonsten war's das auch schon.
    ich habe die wimpern Auch ein halbes Jahr später benutzt und kam zum selben ergebniss.ich bin schon sehr geübt im Umgang mit falschen Wimpern und weiß wie ich ich sie anbringen muss.diese lassen sich aber einfach nicht biegen, was das anbringen gerade für Anfänger erleichtern würde.
    Und das die Wimpern von P2 aus Plastik sind,sieht ein blinder mit dem krükstock.wenn ich das nicht gemerkt hätte,hätte ich mir einen Schäferhund gekauft.aber danke dass du mich nochmal drauf aufmerksam machst :D

    Schöne Ostern
    Lisa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo zusammen,

    also ich benutze immer die von Rival de Loop.
    Die Wimpern an sich finde ich klasse. Ich finde, dass man sie nach gewünschter form kürzen kann und es dann schön aussieht. Aber die von P2 finde ich garnicht toll...
    Ich finde die sind überhaupt nicht definiert und mann sieht das direkt das es falsche sind und verleiht dem Gesicht direkt etwas gemachtes..
    Allerdings finde ich den Kleber auch nicht so toll fürs Auge...
    Er trocknet ziehmlich schnell und klebt eigentlich auch gut ABER wenn ich diese Wimpern drauf habe und den Kleber ist mein Auge sehr schnell gereizt und wird komisch rot..
    Ich bekomme starke Augenschmerzen davon und die Wässrige Schicht verschwindet langam.
    Deswegen finde ich Rival de Loop super vom aussehen aber das tragen ist ziehmlich ungemütlich.

    AntwortenLöschen
  9. Hej,

    ja das ist bei mir auch so :(

    AntwortenLöschen

test

Test