Donnerstag, 4. März 2010

1.Päckchen ist angekommen: Winsor Pilates

Ahoi Liebe Flauschis

Da ich gespannt auf meine Kamera warte und hoffe dass sie morgen oder Samstag ankommt dachte ich ich schreib mal ein bisschen rum.

Heute kam mein Pilates Paket...unser fauler Postbote hatte zwar geklingelt aber anstatt das Paket hochzubringen hat er es einfahc unten auf die Briefkästen gelegt..bei uns klaut zwar keiner aber wir haben so eine Irre im Haus und der trau ich sowas schon zu.
Naja, es ist auf jeden Fall ein tolles Paket.Es sind 3 VHS..DVDs gibt es zwar auch aber die sind komischerweise sehr sehr selten zu bekommen und dann leider auch sehr teuer.

Da ist nun ein Paket mit 3 Kassetten, einem Poster mit den Übungen und einem Heft mit Rezepten.Alles original Verpackt.Das ganze Set hat mit Versand 10 Euro gekostet.Ein echtes Schnäppchen :)




Ich will ja am Montag wieder mit dem abnehmen starten und auch wieder regelmäßig Pilates machen.(Auf der Seite könnt ihr meinen Ticker bestaunen ;) )

Ich kann Pilates wirklich jedem entfehlen.Wer genau so ein Sportmuffel wie ich ist der kann bequem von zuhause aus auf dem Bett seinen Körper trainieren.
Ich habe früher JEDEN Abend Pilates gemacht und war schon richtig süchtig^^ Man merkt sehr schnell dass die Haut sich strafft und formt.
Ihr solltet jedoch nicht auf die nachgemachten DVDs reinfallen..das Original "Winsor Pilates" vonr Mari Winsort (die ein Studio in L.A hat und da kommt jeder Star hin der eine heiße Figur will^^) ist wirklich das Beste.

Hier ist ein Video damit ihr euch das ein bisschen vorstellen könnt:






Bei Wikipedia findet man auch einen Artikel dazu:

http://de.wikipedia.org/wiki/Pilates


Wenn ihr natürlich die Möglichkeit habt vom Boden oder Bett aus auf den Monitor zu schauen dann müsst ihr euch natürlich keine DVD kaufen^^ Ich kann das nur nicht *g

Ich würde jedem empfehlen LANGSAM anzufangen..Nicht gleich alles machen.Dieses programm beansprucht wirklich jeden Muskel..Ich hab auch einmal nach einer langen Pilates-Pause angefangen und es gleich mal übertrieben und lag dann am nächsten Tag im Bett und (kein Scherz) mir tat selbst das Lachen oder Husten weh.Der Schmerz zog sich vom Kopf bis in die kleine Zehe^^
Also langsam rantasten und am Besten nach dem Training warm duschen das entspannt schonmal die Muskeln.

So, das war nun ein kleiner Einblick und vielleicht habt ihr ja nun auch Lust das ganze mal auszuprobieren :) es sollte noch gesagt werden dass Pilates KEIN Sport zum abnehmen ist sondern wirklich für die Körperstraffung und Formung.

Habt ihr schon Erfahrungen mit Pilates? vielleicht sogar in einem Studio?


Kommentare:

  1. vielen vielen dank für den super tipp ich werde es mir gleich für heute abend vornehmen und anfangen zu machen :)
    geht das wirklich im bett ist das nicht zu weich? aber der boden wäre ja auch für manche übungen zu hart :/

    AntwortenLöschen
  2. bitte bitte^^ nene ich hab das auch immer auf dem bett gemacht da mir dass auf dem boden auch zu hart ist.
    ich hab auch ein kleines kissen unter den kopf gelegt da ich einen sehr niedrigen blutdruck habe und deswegen nicht so schnell mit dem kopf nach oben kann^^ also wenn ich so ruckartig nach oben gehe dann seh ich sternchen^^

    AntwortenLöschen
  3. Hi,
    ich mache jetzt seit über einem Jahr Pilates in einem Studio und ich kann nur sagen --> bitte nicht auf dem Bett --> es gibt immer mal wieder günstig Yogamatten, wenn euch das immer noch zu hart ist nehmt zwei! aber auf dem Bett ---> NEIN denkt an eure Rücken!

    Grüße

    AntwortenLöschen

test

Test