Montag, 5. April 2010

Ostern in der (Migräne)Hölle


Ahoi Liebe Flauschis!

Ich wollte nur kurz zum gestrigen Ostersonntag schreiben..
War einer meiner tollsten Tage^^

Ich lag halb Tot den gesamten Tag auf dem Bett/Sofa und hatte Todeswünsche.
...Ich hatte natürlich keine Thomapyrin mehr -.- und keine der verdammten 3 Apotheken in meiner Straße hatte Notdienst..
Ich bin heute früh erst um 5 Uhr eingeschlafen und wenn ich mal vor Schmerz nicht schlafen kann ist das ein Zeichen..

Ansonsten war der Tag nicht sehr Ereignisreich..Es gab Donauwelle von meiner Schwester und danach Fleischküchle und Kartoffelsalat (auch von meiner Schwester gezaubert^^)

Hier die Donauwelle:



Ich hab im Migränewahn noch 3 Oster"Körbchen" gebastelt..für Mama,Oma und meine Schwester:










Heute früh (also um 15 uhr) hatte ich immer noch Kopfschmerzen und deswegen sind wir dann zu einer Apotheke gefahren die Notdienst hatte und da hab ich sensationelle 8€ für eine normale Packung Thomapyrin gezahlt..
Jedenfalls hab ich gleich im Auto eine eingeschmissen (und das soll was heißen denn ich löse die sonst immer auf weil ich ungern Tabletten schlucke^^).Auf dem Rückweg hab ich meiner Schwester und mir noch einen Langos vom Volksfest geholt MHHHH! Ich werde diese Woche mal versuchen Langos selbst zu machen..denn 1.sind die sauteuer (3,50€) und 2. sind die auf dem Volksfest in dem Langoshäuschen immer mehr als unfreundlich.

Das war also mein Ostern..ich bin froh, dass die Feiertage nun wieder vorbei sind und ich morgen (hoffentlich!) zum Friseur komme.Um 12 treffe ich mich meiner Freundin Carlin und dann hoffe ich mal dass meine Haare einen neuen Schnitt bekommen^^

Gleich kommt noch ein Eintrag mit einem Video :)

Liebe Grüße
Lisa

p.s so sieht übrigens eine Migräne-Liesel kurz nach dem aufstehen aus
Ich: "kann da draussen in der Welt mal einer das Licht ausmachen?"



Kommentare:

  1. ooooooooooooooooooohh du arme ♥ aber süße nester :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich kenn das. Hab seit Jahren schon immer mal wieder Migräne. Ein paar Auslöser kenne ich schon, aber los wird man das ja nie. Haste die Migräne auch mit Aura?

    AntwortenLöschen

test

Test