Samstag, 3. Juli 2010

[Mini-Einkauf] Basic Nagellack und Nude-farbener Kajal!

Ahoi nochmal!


Gestern war ich ein bisschen unterwegs in da hood.Um es mal modern auszudrücken.
Ich habe für meine Oma was aus der Apotheke geholt und habe ihr schonend gesagt dass ich mein Geburtstaggeld (ich habe übrigens am 8.September Geburtstag..falls ihr mir Geschenke in Form von Gold,Geld oder edlem Geschmeide zuschicken wollt) bereits dieses Monat für Frankfurt benötige.
Nachdem Sie den Schock verdaut hat^^ (nein so schlimm war es nicht) war meine liebe Oma sogar so nett mir eine Runde beim Friseur zu spendieren! Yay!
Ich muss dazu sagen:
Wir haben nun in dem Ort wo ich wohne ca.6 Friseure..Und ich bin ja jemand der normalerweise zum 10€ Friseur geht aber beim letzten mal musste ich 3 mal kommen weil ich nie drankam -.-
Also bin ich nun bei uns im Ort gegangen denn meine Oma und meine Schwester waren sehr begeistert.
Ich hatte also Glück und kam noch dran.
Es ist ein richtig schnuckeliger kleiner Laden und die Leute sind SO nett.Ich kenne das sonst gar nicht von Friseuren.Die beim C+M geben einem meistens das Gefühl man belästige sie mit der Bitte um einen Haarschnitt.
Mir wurde sogar Prosecco angeboten! Also ich bin jedenfalls schwer begeistert^^
Nach ca.30 Minuten und gefühlten 20 Kilo weniger Haaren auf dem Kopf bin ich fröhlich zum Schlecker. (Übrigens: Ja ich habe noch Haare! ich habe nur soooo dicke Haare, haha passt zum Rest^^, dass beim ausdünnen immer sehr viel runterkommt :) )
Ich wollte nach einer Glühbirne für meine Oma schauen und habe dabei 2 ganz nette Sachen entdeckt:


basic Nagellack, wie immer ohne Beschreibung oder Nummer:
1,29€





Mit hat die Farbe total gut gefallen denn so eine Farbe habe ich noch nirgends gesehen.
Bitte nicht so sehr auf meinen Nagel achten..ich habe ihn schnell draufgehauen damit ihr ihn sehen könnt^^ Es ist auch nur eine Schicht.
Ich habe ihn dann noch einmal aufgetragen und er trocknet sehr flott!
Die Farbe gefällt mir sehr gut :)


basic Kajal in einem Hautton
Ich muss schätzen da ich den Zettel weggeworfen habe:
1,79€





Ich habe schon öfters gehört dass solch ein Nudeton die Augen "öffnen" soll.
Aber anders als Weiß, was (und das gebe sogar ich zu, obwohl ich ,böse wie ich bin, sogar Weiß zum Highlighten unter der Braue benutze was ja laut eines Youtube-Gurus nur das Schminkverhalten von Transen ist) recht schnell sehr unnatürlich wirken kann soll solch ein Ton natürlicher wirken.
Ich habe solch einen Ton noch nie im Drogeriebereich gesehen, solch einen Ton gibt es ja meistens nur als Lipliner.
Ich habe ihn gestern auch gleich ausprobiert und er wirkt wirklich gut :)
Er lässt sich sehr leicht auftragen, ist aber trotzdem nicht zu cremig.

Ich bin also sehr zufrieden^^

Seid ihr vielleicht auch schon länger auf der Suche nach einem Nude-farbenen Kajal? oder habt ihr davon noch gar nix gehört?

Liebe Grüße
Lisa :)

Kommentare:

  1. den lack hab ich auch und den kajal stift hatte ich auch letztens in der hand..da muss ich wohl noch mal zu schlecker ;)

    AntwortenLöschen
  2. Uh mal etwas schönes aus der Drogerie, für das ich nicht in die Stadt muss. YEAH.
    Den Kajal schaue ich mir auf jeden Fall an :) Der Lack ist auch schön, aber so einen ähnlichen habe ich schon.
    Ich hatte auch mal dickes Haar, dann kam das Abi T.T

    AntwortenLöschen
  3. Super, danke für den Tipp!
    Ich war schon länger auf der Suche, kannte auch nur den kleinen von Manhatten, der mir dann aber zu teuer ist - man kriegt ja nur einen halben Kajal^^ Werde also mal zu Schlecker gehen!

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss zugeben, dass ich davon noch gar nichts gehört habe und besonders nicht als Highlighter unter der Augenbraue ^^ aber ich bin auch noch nicht so Fachfrau :D kannst du mal ein Foto damit machen? VIelleicht auch im Vergleich zu weiß?

    AntwortenLöschen
  5. ich hab einen von Manhatten.

    http://3.bp.blogspot.com/_R1s3Uqm3Avc/S6zTDRc3-oI/AAAAAAAAApY/blGCy1EOMho/s1600/h3.JPG

    Den von Schlecker will ich mir aber ach noch holen,als backup.

    AntwortenLöschen
  6. Habe einen Nude-farbenen Kajal von Max Faktor,
    er heißt Natural Glaze & hat um die 4€ gekostet.
    Er ist einfach super, ich mag alle Kajalstifte von MF!

    AntwortenLöschen
  7. Den nudefarbenen Kajal von Basic habe ich auch, bin sehr zufrieden damit. Falls er mal nicht so malen will, einfach ein bisschen auf dem Handrücken herumfahren, dann ist er wieder schön weich. Ich hab übrigens einen Nagellacktipp von Basic für dich: Nr. 13 von den größeren Flaschen (die so aussehen wie die Lacke von p2) - das ist so ein tolles Korallerot! In der Flasche sieht die Farbe gar nicht so toll aus - aber auf den Nägeln einfach super schön sommerlich.

    AntwortenLöschen
  8. den nagellack von basic mag ich auch sehr gerne ...zufällig trage ich ihn gerade =)

    PS: die Lacke haben doch eine Nummer dieser hat folgene: Ref. 5502 06
    die nummern stehen immer auf dem Sticker aufm Deckel...

    lg von Lisa :P

    AntwortenLöschen

test

Test