Dienstag, 7. September 2010

[Lisa testet] MyParfuem



Ahoi Liebe Flauschis!

Wer sich in der Welt der Blogger ein bisschen auskennt der kennt mit Sicherheit auch die Seite MyParfuem.
Und ja..ich bin auch so ein Bloggeropfer^^

Heute kann man im Internet ja alles selbst zusammen mischen: Müsli, Schokolade,Snack-Boxen und auf dieser Seite eben Parfüm!

Ich habe netterweise die Möglichkeit bekommen mir 2 Düfte zu kreieren :)

Die Standartversion mit 30 ml kostet 29,00€
Der Versand kostet 3,90€

es gibt folgende Zahlungsarten:

Überweisung
Lastschrift
Visa Card
Master Card
American Express
PayPal























Schritt 1:

Zuerst wählt man aus ob man Männlein oder Weiblein ist.
Dann kann man einen Dufttypen (z.b elegant) auswählen und bekommt dann Duftstoffe vorgeschlagen :)
Diese Vorschläge sind nicht bindend, sie sollen nur eine Hilfe sein.

Schritt 2:

Dann wählt ihr eure Duftnoten aus.Insgesamt dürf/sollt/müsst ihr 10 Düfte auswählen.
Dabei könnt ihr auch Nuancen mehrfach wählen wie es euch gefällt.
Es gibt Fruchtig,Blütenduft und Orientalisch.

Schritt 3:

Nun noch den Flakon designen :)
Hier kann man aus verschiedenen Formen und Farben wählen, es gibt viele schöne Motive und Schriftarten die Standartmäßig auch schon bei der einfachen Standart Version frei wählbar sind :)
Gegen einen Aufpreis kann man z.b das Parfüm oder den Flakon einfärben.
Als besondere Idee kann man auch noch einen Anhänger dazu bestellen oder Swarovski Kristalle die dann im Parfüm schwimmen :)

Nun ist das Parfüm fertig!


Flauschiges Fazit:

Da ich eine sehr nette Tochter bin^^ habe ich meine Mama ein Parfüm designen lassen und ich habe meins erstellt.

Wir sind beide sehr angetan von dem Duft..das lustige ist nur das wir tauschen müssen weil mir das von meiner Mama besser gefällt und Mama findet meins besser :D

Die Flakons sind sehr hochwertig und derDruck (ich denke es wird gelasert^^) ist sehr schön und auch bei meiner filigranen Schrift ist alles sehr sauber.


Der Versand hat übrigens 5 Tage gedauert :)

Was ich wichtig finde zu erwähnen:
Viele Blogger sind sehr enttäuscht wenn ihr Parfüm ankommt.
Ein Parfüm zu designen ist unglaublich schwer und von den meisten liest man dann "ohje das ist soooo süß"-ähem, ja wenn ich 8 fruchtige Noten auswähle muss ich mich nicht wundern^^
Ich habe nur 2 Früchte genommen da ich es nicht sehr fruchtig mag^^

Wer aber absolut GAR NICHT zufrieden ist, der kann sein Parfüm ohne Probleme zurücksenden.Dabei fallen dann nur die Versandkosten (dhl-4€) an.Ich finde das ist ein wirklich faires Angebot.

Ich werde mir sicherlich wieder ein Parfüm erstellen aber dieses mal eins für Männer^^ Ich bin ja nicht so der Fan von fruchtig und ich kann mir vorstellen dass diese Düfte für mich besser geeignet sind :)

Also wer auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Geschenk ist dem empfehle ich einen Gutschein von MyParfuem :)

Vielen Dank nochmal an Frau Gast von MyParfuem dass ich das Angebot testen durfte :)

Wie findet ihr die Idee?
Habt ihr es selbst schonmal ausprobiert? wart ihr zufrieden oder eher nicht?

Liebe Grüße
Lisa




Kommentare:

  1. Ich glaub ich würd's auch gern mal ausprobieren, hab mich aber bisher auch noch nicht ran getraut.

    AntwortenLöschen
  2. Happy Birthday, Fräulein Flauschig! ;D

    AntwortenLöschen
  3. Alles alles Liebe und Gute :)

    AntwortenLöschen
  4. Alles liebe zum Geburtstag. ^^

    Also ich hab tatsächlich schon auf mehren Blogs gelesen das viel damit unzufrieden sind weil das ganze zu süß wurde.

    Ich mag es zwar auch nicht so süß, mich würde es aber reitzen es mal auszuprobieren, allerdings würde ich es mir erstmal selbst schenken bevor ich das ganze anderen als Gutschein schenke. ^^

    Ich denke spätestens zu Weihnachten werde ich mich da mal ranwagen. ^^

    AntwortenLöschen
  5. hallöchen!
    ich habe seid einiger zeit deinen futterblog gelesen und fand das sehr errmutigend!
    leider hast du ihn anscheinend auf privat gestellt und ich möchte dich bitten mich wieder mitlesen zu lassen.
    äre echt lieb!
    lg =)

    AntwortenLöschen

test

Test