Dienstag, 5. Oktober 2010

[Erfahrungsbericht] Partnerbörsen: Heimat von Latin Lover,Viagra Abhängigen,Mutter-Söhnchen und co.



Ahoi Liebe Flauschis!

Heute gibt es mal etwas ganz Schmink-Blog-untypisches!
Wie einige wissen bin ich bei Friendscout,Ilove und co unterwegs und das schon seit Jahren.

Einige denken nun sicherlich "wie kann man so verzweifelt sein?!"
Naja verzweifelt ist vielleicht das falsche Wort.Ich lasse mich ab und zu einfach gerne belustigen und neben Unterschichten-Fernsehen gehören etliche Partnerbörsen einfach zu meinem Programm dazu.

Ich bin nun seit fast 5 Jahren Single (80% davon glücklich^^) und ich war auch noch nie jemand der mit allen Mitteln versucht hat jemanden zu finden oder nach 1 Woche Single Daseins schon das Strick und Dübel Kombi-Angebot im Praktiker gesucht hat.
Man lernt bei solchen Singlebörsen teilweise echt nette Menschen kennen.Mit einigen chatte ich auch nach einigen Jahren noch ohne dass sich daraus etwas entwickeln musste.
Es wird nun vielleicht meine 2-3 männlichen Leser schockieren doch ja, es gibt Frauen die sich gerne unterhalten ohne sofort zu überlegen ob das Gegenüber ein geeigneter Ernährer oder Samenspender wäre.

Nun muss man aber wissen dass sich bei so mancher Partnerbörse (eigentlich bei allen..) wirklich die Creme de la Creme der Vollpfosten rumtreibt.
So mancher "Anmachsspruch" wurde wohl aus irgendeinem 5.Klassigen Pornostreifen geklaut und wird nun voller Begeisterung jeder gefundene Ische an den Kopf gehauen.Natürlich in der Hoffnung sie findet den Spruch genauso schnieke wie die Alte in dem Filmchen die sich danach gleich lüstern auf den Boden geworfen hat.
Ähm.Nein, das wird nicht passieren.

Nun sollte man vor seiner Anmeldung bei solch einer Seite gleich mal ein paar Typen von Single Männern kennen vor denen man sich lieber in Acht nehmen sollte:

Der Fetischist:
9 von 10 Nachrichten an mich sind meist mit solchem Inhalt "Trägst du gerne Latex,PVC,Radlerhosen,Leggins etc?" oder auch "Willst du schnell 100€ verdienen in dem du mich anspuckst?"
Ich habe nix gegen Fetischisten.Wirklich nicht.Die sind mir 1000 mal lieber als wirklich Perverse wie Pädophile und ich bin auch nicht prüde..aber bitte, seh ich echt so nach Fetisch aus??
Es gibt 100e Foren zum Thema Fetisch und da kann man mehr als genug Gleichgesinnte treffen.


Der Latin Lover:
Diese Spezies erkennt man meist schon am Bild.
Hier ist nun auch egal ob der Typ wirklich Südländer ist oder aus irgendeinem Kuhkaff bei Fürth.
Werden sie in 4 Schritten zum Latin Lover!

Schritt 1: Brust rasieren und kräftig einölen!
Schritt 2: Muskeln (egal ob existent oder nicht) anspannen!
Schritt 3: Hemden prinzipiell geöffnet lassen.Ja! Hemden kriegen klaustrophobische Anfälle wenn man sie schließt.
Schritt 4 : Das Bild sollte in Schwarz Weiss oder Sepia sein

Gerne auch mit Blume Mund oder der Welt entgegenstreckend.

Dieser Typ Mann ist sich seiner Sache besonders sicher und schreibt gerne mal so poetische Häppchen wie:
"Hey Baby ich würde dich gern kennenlernen..schreib zurück.Gruß xx. P.s Ich weiss du schreibst zurück"

So viel Siegessicherheit und Hellsichtigkeit in einer eingeölten Brust muss man erstmal finden.
Da drängt sich mir schon die Frage auf was so ein heißer Schlitten bei einer Partnerbörse sucht? die Weiber müssten doch selbst beim Aldi an der Kasse in Ohnmacht fallen?! (okay könnte auch an dem Gestank des Parfüms in dem gebadet wird und/oder Körperöl das verzehrbar ist liegen)

Mama-Söhnchen:
In der heutigen Zeit ist es nicht unüblich dass man auch mit mitte 20 noch Zu hause wohnt.
Ich bin die letzte die das verwerflich findet.
Die meisten können sich halt als Student oder als Azubi einfach keine Wohnung leisten.
Aber dann gibt es da Typ Muttersöhnchen der stolz ins Profil schreibt dass "Mama das Bild von ihm gemacht hat" er auch gerne "Mit Mama wandert und häkelt" und ich suche dann schon verzweifelt nach "Mama legt mir Abends die Klamotten raus und Mama liest mir vor dem schlafen auch was vor" usw..
Mutterliebe in Ehren.Aber mit so jemanden würde ich NIE etwas anfangen.Da habe ich keine Beziehung mit dem Typ sondern gleichzeitig mit Mama.So etwas hatte ich einmal und nein danke, nie wieder.


Der frustrierte Ehemann:
Wenn ich für jede Nachricht mit dem Inhalt "Bei meiner Frau und mir läuft es nicht mehr so rund und ich bin beruflich viel unterwegs..vielleicht hast du ja Lust dir ein bisschen was zu verdienen und meine Geliebte zu werden.:" 1€ bekommen würde wäre ich nun auf meiner eigenen Yacht.

Auch suchen alternde Viagara-Süchtlinge gerne mal eine Jüngere "Gespielin" für die (teilweise noch jüngere) Geliebte denn mit der läuft es genauso wenig rund wie mit der eigenen Alten zu Hause.
Ich habe wirklich meine sozialen Momente aber so geht mir die "Nächstenliebe" doch etwas zu weit.


Der Schleimer:
"Boah Baby bist du ne heiße Schnitte".
Es gibt so Sätze von denen wir Frauen nicht genug bekommen können..Beispiele:
"Ich liebe dich",
"Blödsinn! dein Hintern sieht super aus" und "Meine Mutter findet dich ganz toll und sie sagt sie wird sich nie in unser Leben einmischen und ganz ganz weit weg ziehen".Mindestens genauso gerne hören wir Frauen Komplimente.
Auch sehr dunkle Tage werden schnell dadurch erhellt.
Aber auf der Suche nach einem Partner reicht es mir persönlich nicht wenn mir jemand in 5 Nachrichten nur sagt wie unglaublich toll ich aussehe und er rückwärts vom Stuhl gefallen ist vor tobender Begeisterung.
Liebe Männer,
lest euch unsere Profile doch mal durch anstatt nur auf unsere Fotos zu klicken.Ihr werdet staunen was ihr da alles erfahren könnt.
Schreibt doch zum Beispiel mal "Wow du hast einen tollen Musik/Film-Geschmack, kennst du den und den Film schon?" oder auch "Deine Hobbies klingen interessant" und DANN könnt ihr mal ein Kompliment mit einfließen lassen.

Aber nicht die "Holzhammer-ich hau dir die Komplimente um die Ohren" Methode.
Ich bin ehrlichgesagt schon abgehärtet.

Mich erhebt es nicht mehr wirklich in andere Sphären wenn mir ein Mann sagt wie toll ich aussehe.Danke ist nett gemeint aber wenn nicht mehr kommt dann interessiert es mich nicht.
Was erwarten Männer auch dass man darauf antwortet? "Danke ich weiss, ich habe mehrere Spiegel daheim" oder "Danke, das du dich mit Bild hier her traust finde ich echt mutig!"???
Ich antworte gar nicht weil ich nicht weiss was ich schreiben soll.


Noch ein paar Häppchen aus meinem aktuellen Postfach bei Friendscout:

"Hätte Lust dir ein Kins zu machen.. lg"
-Sex? nein danke.Aber ich könnte dir die deutsche Rechtschreibung näher bringen.

Leider aus dem Gedächtnis da ich mein damaliges Profil gelöscht habe:
"Hey ich bin der Markus, bin 22 Jahre alt gehe gerne mit Freunden weg,höre viel und gerne Musik,spiele Gitarre,male gerne nach Zahlen, sammle Ponysticker und ansonsten lasse ich mich gerne fesseln und schlagen, bin sehr devot wäre aber auch gern bereit den dominanten Part zu übernehmen."
-Erschreckend.Vor allem das mit den Pony-Stickern.


"Hallo mit Verlaub / suche für meine Freundin eine
lustvolle Lady zum verwöhnen B-)"
-Kuhler Schmeilie.Aber nein.


"....in denver...before the summer storm, oh her eyes were tender, oh here arms were warm.....treffe ich auch auf ein Mädchen in Nürnberg, noch bevor der Sommersturm über uns hereinbricht?"
-Wirklich nett gemeint.Aber das ist zu viel wenn man sich noch nicht mal kennt.


Das waren nun die 5 Typen die man bei Friendscout und co am häufigsten antrifft.

Und da ich ja nett bin und den Männern der Schöpfung gerne auch mal ein paar Tipps geben möchte (nein, geschminkt auf Friendscout weckt auch nicht die Sympathie jeder Frau)
sind hier ein paar Tipps wie ihr bei Partnerbörse und co. punktet!..oder wenigstens mal eine Antwort bekommt.

Die Ultimativen Tipps!
  1. Füllt euer Profil aus!
  2. Habt schöne Bilder..und bitte auch angezogen.Ich weiss der Spruch "wie fändet ihr das wenn wir Frauen auf jedem Bild Oben Ohne wären?!" ist hier wirklich mehr als unnötig denn wir alle wissen dass ihr das selbstlos über euch ergehen lassen würdet (wie sozial) aber ehrlich, ich will nix mit jemanden anfangen den das halbe Internet schon halb nackt gesehen hat und so sollte es einigen, anständigen Männern auch gehen.
  3. Lest euch das Profil eurer Außererwählten durch und schreibt ihr dass ihr, ihr Profil toll findet und ihr z.b den gleichen Musik oder Film-Geschmack habt.
  4. Übertreibt es nicht mit Komplimenten
  5. Bietet kein Geld im Tausch gegen Sex...auch nicht im Tausch gegen etwas anderes!
  6. Bringt eure Verzweiflung nicht zu schnell auf den Tisch.Es gibt wenig das so unattraktiv wirkt wie ein "Oh Gott ich sterbe, ich bin schon 1 Woche Single!" da denkt sich automatisch jede Frau "toll! und wenn wir was anfangen und Jahrelang glücklich sind und uns trennen wird er sich auch nach einer Woche wieder eine neue suchen.."

Ich hoffe ich konnte vielleicht so manchem Partnerbörsen Mitglied ein paar Tipps geben und gegebenenfalls ein wenig die Augen öffnen und vermitteln was wir Frauen uns wünschen.

Gerne sind auch die Herren eingeladen hier ihren Kommentar zu verfassen und ihre Erfahrungen mit genauso doofen Frauen zu erzählen :)

Liebe Grüße
Lisa






Alle hier aufgeführten Eindrücke und Zitate sind nicht erfunden oder ausgeschmückt worden! Es sind entweder die Original-Zitate oder Gedächtnisprotokolle und dann als solche gekennzeichnet.Natürlich sind nicht alle Männer so aber leider Gottes die meisten im Internet ;)


Kommentare:

  1. :D
    Gott. Ich hab mich auch immer so gerne in Foren und Partnerbörsen rumgetrieben.
    Mir wurde immer vorgehalten das ichs nötig hab, aber wenn man ehrlich ist... das meiste davon ist lustig.
    Ich war auch immer gerne im Chat im Erotik-Bereich, einfach nur weil es unglaublich ist was manche Kerle raus hauen können.

    AntwortenLöschen
  2. Wow sehr interssanter Post, und damit hast du vollkommen Recht mit deinen 5 Beispielen an Männern, ganz graulig ! Da fällt einem nichts zu ein -.- ich denke du hast alles gesagt was wir Frauen denken xD *Vollpfosten* ;)

    Was ich (mmh welche Wort nimmt man jetzt dafür) am Faszinierendsten finde ist. Das du schon seit knapp 5 Jahren Single bist ! Hut ab !
    Ist in meinem Umkreis eher selten das hier welche lange Single sind ! Wie die sich hier immer alle ver und entlieben ist Bombe, oder nach 1 Woche sagen meine Frau oder große Liebe (zum Kopfschütteln)
    Einige versuchen echt verzweifelt eine Beziehung zu führen und stürtzen sich von der einen zur nächsten!
    Ich kann nicht sagen das ich noch keine Beziehungen hatte, dass wäre gelogen aber meine Beziehungen gingen immer um die 2 Jahre rum!
    Keine Hü und Hott Beziehungen.

    Allerdings hab ich solch' Partnerbörsen schon längst abgeschworen, aber das muss ja jeder für sich selbst entscheiden :).
    Und viele habe da ja schon DIE Liebe ihres Lebens gefunden :)

    Alles in allem ein toller Post von dir TOP!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Haha was für ein genialer Bericht ist das denn mal?! :D
    Finde ich richtig klasse, musste total lachen ;)
    also ich war jetzt die letzten 5 Jahre vergeben und bin nun seit 1 Monat Single.. vielleicht werde ich in ein paar Wochen mal überlegen, ob ich mir so etwas wie eine Online Partnerbörse wieder antun möchte, habe da auch nur blöde Sachen bis jetzt bekommen xDD

    AntwortenLöschen
  4. Spannend! :D

    Ich bin seit über zwei Jahren in einer Beziehung, aber ob ich als Single solche Portale nutzen würde.. keine Ahnung, aber eher nicht. Die Wahrscheinlichkeit, dass man zwischen all den Vollidioten wirklich einen "brauchbaren" Mann trifft ist mir zu gering... dann geh ich lieber irgendwo hin und lern den direkt kennen - dann fallen schonmal 90% der aufgeführten Fälle raus.

    Ich finde allerdings deine Antworten sehr unterhaltsam. Hast du das dann auch so zurückgeschrieben? :D (Vor allem das mit der Rechtschreibung.)

    AntwortenLöschen
  5. Eigentlich sollte ich schon lange schlafen, aber dein Post hat mich dann doch wachgehalten.

    Mein Freund und ich haben uns grad jedenfalls köstlich über deinen Post amüsiert ;) Toll geschrieben und einfach ein paar klasse Anekdoten aus deinem "Börsen"-Leben.
    Übrigens kann tatsächlich mal jemand "Brauchbares" dabei sein. Mein Vater kennt seine neue Freundin über eine Börse und die beiden sind nun zusammengezogen und noch immer glücklich ;-)

    Meinen Freund kenn ich ebenfalls aus dem Inet (Bald 3 Jahre zusammen) und meine Mutter ihren "Neuen" auch - Wenn auch nicht aus Friendscout & Co.
    Es kann also zwischen all den Latin Lovern und Muttersöhnchen tatsächlich mal ein Glückgriff bei sein :-)


    Aber danke für den tollen Post. Hat mich echt zum Lachen gebracht!

    Liebe Grüße
    Jadeblüte

    AntwortenLöschen
  6. Hahaha, ZU geil, das hab ich grade meiner Freundin laut vorgelesen und wir haben echt gefeiert hier ;-D
    Aber, falls das irgendwie beruhigend ist, in Lesbensinglebörsen läuft es genauso *g*

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe mich gerade so schlappgelacht, den Beitrag hast du schön geschrieben.

    Liebe Grüße, Glitzerpony

    AntwortenLöschen
  8. Also ich hab meinen (fast) Ehemann bei einer stinknormalen Singlebörse kennen gelernt :D

    Und er war einer der Vollpfosten die (wortwörtlich) so bei mir ankamen:

    "Holla,siehst gut aus, lass mal schreiben"

    Ich schrieb ihm nur genervt zurück, dass er, wenn er mich schon anschreibt, wenigstens ein Foto hochladen könnte...und naja, irgendwann trafen wir uns dann :D

    Öhm ja, genug der Vorworte, diese Pfosten und Kreativdeppen kenne ich auch aus Erfahrung! Habe sehr geschmunzelt bei deinem Eintrag und bei dem Latino-Part musste ich so brüllen, da gibts echt zuviele von :D

    AntwortenLöschen
  9. Vielleicht hätte man es mal bei ElitePartner versuchen sollen?! *Ironie*

    Ehrlich gesagt ist das aber ja alles nichts Neues und wer einigermaßen Niveau hat, schreibt sowas als Mann auch nicht.
    Und diejenigen, die sowas schreiben, lassen sich auch von deinem Post nicht davon abhalten.
    Denn wer sich gerne auspeitschen lässt und nebenbei Briefmarken sammelt, der versucht es immer wieder, weil er im normalen Leben sowas natürlich nicht sagen würde.
    Keiner von diesen Extrembeispielen sucht ja wirklich nach einer Traumfrau, sondern eher...tja...nach einem kurzweiligen Abenteuer bzw. nach Befriedgung.
    Das die sich da keine Mühe geben ist eigentlich klar.
    Und wenn man vielleicht schon mehrere Jahre bei sowas als Fetischist angemeldet ist, der hält sich nicht mehr mit Kennenlernspielchen auf, sondern schreibt gleich, was Sache ist.
    Denn eine von 100 Frauen reagiert vielleicht drauf, weil sie gerne mal einen Kerl anspucken würde für 100 €.

    Alles in allem finde ich es doch gut, dass solche Volldeppen sich durch ihre Kommentare direkt outen, bevor man zu viel Zeit in investiert.
    Von daher können die ruhig so bleiben, ich brauch nicht nach Jahren Beziehung einen Kerl, der mir dann auf einmal gesteht, dass er sich gerne mal mit einem Zitteraal schlagen lassen würde.
    Nett gemeint die Tips, aber solche Kerle haben wir ja wohl alle schon mal kennen gelernt, das bleibt als Frau ja auch nicht aus. ;)

    AntwortenLöschen
  10. Haha, das ist wirklich schön geschrieben! Ich habe meinen Ex und auch meinen jetzigen Freund im Internet kennengelernt. Nicht, dass ichs darauf angelegt hatte, das war beide Male ein neutrales Portal wie studivz. Und meinen jetzigen Freund und Traummann konnte ich am Anfang absolut nicht leiden. Hab mit meinen Freundinnen immer über den Spinner gelästert. Aber jetzt wo ich ihn kenne, weiß ich, dass er ganz anders rüberkommt, als er ist.

    Damit will ich nicht sagen "Gib den Freaks eine Chance", sondern eher "Die haben's nicht so leicht, Frauen sind sehr anspruchsvoll und widersprüchlich" :D Du weißt ja nicht wie viele Frauen die netten Kerle schon auf ihre Hobbies angesprochen haben und wie oft sie so abgeblitzt sind ;)

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe diesen Eintrag und musste ganz oft schmunzeln, obwohl das wahrscheinlich bitterernst ist.

    AntwortenLöschen
  12. Oh jaaa, Elite Partner und Erlebnis 18 XD

    ...du hast mir den Morgen erhellt mit deinem Post - ich musste dermaßen lachen (vor allem bei dem "Latino-Maker")...

    Ich muss zugeben, dass ich selbst bei mehreren "Dingern" angemeldet bin und dadurch meine zwei besten Freunde kennengelernt habe. Das war vor 5, 6 Jahren - damals war es ja sowieso noch total verpönt, sich mit Leuten aus dem Internet zu treffen. "Wie, hast du keine richtigen Freunde?" Natürlich hat man die - aber natürlich ist das auch nicht damit zu vergleichen, dass man gezielt eine Partnerschaft (bzw. einen Beischläfer) im Internet sucht.

    Meinen Liebsten habe ich im Internet kennengelernt - wir haben uns aber auch ein paar Mal getroffen, bevor da überhaupt was lief. Aber ich vertrete ja immer noch die Meinung, dass wir (also damit meine ich hauptsächlich mich) halbwegs "normal" aussehenden Mädels auch sowas nicht brauchen, um unseren Spaß zu haben (also, wenn ich nur Sex haben wollen würde, wär mir die Internetgeschichte ehrlich gesagt schon zuviel Arbeit XD).

    Ganz besonders erinnerungswürdig fand ich 3 Typen:

    - der Erste schrieb mir innerhalb von 4 Jahren 7 mal - versuchte jedes Mal von Neuem mit mir ins Gespräch zu kommen - und nun sind wir seit einem Jahr zusammen. ;) Der ließ nicht locker - er wusste das - aber mir ist das ehrlich gesagt erst beim Durchstöbern der History aufgefallen... ^^
    - wenn dir innerhalb von einem Jahr echt fast wöchentlich der Selbe den SELBEN Satz schreibt und anscheinend nicht merkt, dass du diejenige bist, die er ja schon tausendmal - vergeblich - angeschrieben hatte... Und immer diese überaus glorreichen Sprüche... -.-
    - ein guter Bekannter von mir schreibt mir tatsächlich immer nur, bevor er gecheckt hat, ob ich Single bin. Sobald da Jemand ist, schreibt er nicht mehr... und von Exen wird man auch des Öfteren mal bestalkt *kopfschüttel*

    Und ich glaube: genau diese Typen sind diejenigen, die das Abends auch im Club machen. Nach 30 mal abblitzen ist's denen zu blöd und sie wollen geradezu Körbe sammeln. XD Weil wenn schon abblitzen, dann weil man's verdient hat. *lach*
    Schönen Tag dir... ;)

    AntwortenLöschen
  13. @kalianha
    Natürlich kennen die meisten von uns solche Typen.Die meisten von uns wissen auch wie man Mascara verwendet und trotzdem wird es gezeigt ;)

    @Ninette und Pinkgirl
    Danke :D
    Anfangs habe ich noch zurückgeschrieben aber nun erscheint es mir als pure zeitverschwendung^^

    @Jadeblüte @Jella @Glitzerpony
    Yeah Partytime!!! freut mich dass es euch gefällt :D

    @Scheitern
    Herzlichen Glückwunsch ;D

    @m4ki
    @ma_belle

    Ich selbst habe bis her alle meine Freunde im Internet "gefunden" ^^ ich bin auch ziemlich froh dass es heute etwas lockerer gesehen wird.Damals, 2003 war das unglaublich einen freund im internet kennenzulernen der dann auch noch so weit (saarland) wohnt.
    Auf der anderen Seite ist es auch irgendwie traurig dass es heute so einfach im internet ist denn so trifft man im realenleben kaum noch leute die interesse haben.also in nürnberg siehts da schon recht düster aus^^

    AntwortenLöschen
  14. sehr schöner Post ^^
    ich musste sehr lachen...traurig ist es, dass solche sachen nicht nur über Partnerbörsen kommen..inzwischen sind studivz, wkw, facebook und co auch dazu verkommen..was ich da schon für grausame Nachrichten lesen durfte Oo...ich muss gestehen ich war auch für eine gefühlte Woche bei ilove angemeldet...bis mich die Nachrichten dermassen schockiert haben und ich mich da wieder abgemeldet und es dem Schicksal überlassen habe, wann und wie ich DEN Mann kennenlernen sollte...und bäääm...kam mein Liebster ^^ seit zwei Jahren sind wir nun sehr glücklich...

    auf jeden Fall ein sehr gelungener Post :D

    AntwortenLöschen
  15. :D ich musste ziemlich lachen bei all dem! Danke, dass du uns da an deinem Erfahrungsschatz teilhaben lässt. Unterschichtenfernsehen gucke ich auch sehr gerne zur Belustigung, Dauerbrenner dabei sind und bleiben "Schwiegertochter gesucht" und "Bauer sucht Frau" da kommt einfach nichts gegen an! :]

    AntwortenLöschen
  16. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  17. Oh Gott...sowas hab ich auch mal zu genüge gehabt. Ich war vor Facebook und Co mal auf so einer Seite angemeldet damit ich mit einer Freundin die weiter weg gezogen ist besser in Kontakt bleiben konnte. Teilweise war es total schrecklich was die Männer so von sich gegeben haben. Ich habe dort aber auch meine große Liebe kennengelernt. Wir sind inzwischen schon über 4 Jahre zusammen uns wohnen seit einem Jahr zusammen. Der musste sich wegen den ganzen anderen dummen Sprüchen aber auch verdammt viel Mühe geben bis er mich treffen durfte :P. Allerdings bin ich trotzdem der Meinung das er nur sowas wie die Nadel im Heuhaufen war. 80% der Männer dort ...wenn nich sogar mehr...passen genau auf deine Beschreibung :D .

    AntwortenLöschen
  18. und wieder mal weiß ich ganz genau warum ich deinen blog so liebe :D. nehme schminktipps + tollen humor + ein paar einfach nur so einträge. toll <3

    AntwortenLöschen
  19. Kenn ich leider nur zu gut -.-
    Mir sind hauptsächlich die Schleimer untergekommen. :D

    AntwortenLöschen
  20. Stimmt, ich sollte mal ein Dupe-Vergleich zwischen den beiden machen!

    AntwortenLöschen
  21. Hahaha.. "Herrlich" ;)
    Bin zwar bei keinen Partnerbörsen, aber das sind echt so die meisten Sachen, wie man als Frau angeschrieben wird.

    Ach ja, bei 100€ würd ich mir das mit dem Anspucken nochmal überlegen... ;-) Nee, Quatsch.. :D

    AntwortenLöschen
  22. Wirklich toller Post.
    Meine Hochachtung, du hast hier glaube ich vielen aus der Seele gesprochen.

    AntwortenLöschen
  23. Ich kann deine Erfahrungen wirklich bestätigen. Ich habe mich jahrelang in Singlebörsen rumgetrieben und an dem Tag, als ich mich abmelden wollte, weils mich nur genervt hat, hat ER mich angeschrieben. Schreiben, telefonieren, 2 Wochen später treffen und ich wusste: Der oder keiner! Wir sind seit fast eineinhalb Jahren zusammen und ich war noch nie in meinem Leben so glücklich :)

    LG
    Groovi

    AntwortenLöschen
  24. hihi, also ich habe noch nie in so einer partnerbörse gesucht, aber kann dir dennoch zustimmen. hast das wieder sehr schön geschrieben und besonders über die pony sticker musste ich laut lachen.
    schön, dass du den armen am ende noch ein paar tips gibst ;)

    leider verwandelt sich auch dshini ein bisschen zu dieser plattform :(

    :*

    AntwortenLöschen
  25. Oh Mann das ist ja schlimm. Ich überlege auch mich bei einer Partnerbörse anzumelden. Habe auf www.partnerboersen-infos.de Parship gefunden. Vielleicht ist die ja besser, oder sind die alle gleich?

    AntwortenLöschen
  26. Hab sowas -wohl Gott sei Dank- nie ausprobiert.
    Hab meine große Liebe inner Schule kennen und lieben gelernt. ;)

    Schon spannend, was einem da so begegnen kann.
    Was für´s Amusement sicherlich. :D

    AntwortenLöschen
  27. Nur mal für's Familienalbum, weil alle ihren Freund hier total normal kennengelernt haben: der Hobbitmann und ich kennen uns über meine Mutter XD.. und zwar aus der Zeit als er in ihrer Arbeitsstelle als Zivi gearbeitet hat.. :,D

    AntwortenLöschen
  28. Mal ohne Witz, der Eintrag hätte auch von mir sein können xD !!!! Musste gerade so lachen ^^ War auch super lange bei Ilove, du bist noch dort? Ich glaube ich muss mich da mal wieder anmelden, dann haben wir gemeinsam was zu lachen dort xD !

    AntwortenLöschen
  29. Ich bin zwar in keiner Partnerbörse angemeldet, aber ich würde dem bedenkenlos zustimmen!

    Nur traurig das ich das als Mann sage!

    Zumindest habe ich da nix falsch gemacht, als ich dich über Studi angeschrieben habe, weil ich dein Profil und deinen Filmgeschmack interessant gefunden habe. :-)

    AntwortenLöschen
  30. Ich habe einen ähnlichen Blog erstellt. Meine Erfahrungen auf Metal Flirt ;) Gott sei Dank nicht mehr nötig, hab meinen Freund vor 8 Monaten bei Schwarzes Glück gefunden nach ganzen 5 1/2 Jahren dort angemeldet sein ;)

    http://lumis-nightmare.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  31. Als ich den Text gelesen hatte musste ich einfach nur lachen. Ist das wirklich so schlimm? Was mich traurig macht ist der Kommentar das in Nürnberg es wohl schlecht aussieht mit den Kennenlernen. Da ich in Nürnberg wohne wird mir dann wohl nichts übrig bleiben als die suche in den Singelbörsen :)

    AntwortenLöschen
  32. genauso wie du es schreibst ist es! GENAU SO! Deine Typbeschreibungen passen perfekt ;D

    AntwortenLöschen
  33. Da kommt mir doch einiges maßlos überzogen vor. Ich denke, dass du insgeheim Männer verachtest. Komm runter, so toll bist du auch nicht, Missi Flauschig! Ich hoffe du bleibst auf ewig Single, arrogante Schnepfe!

    AntwortenLöschen

test

Test