Sonntag, 20. März 2011

[Getestet] Essence MySkin Soft Cleansing Gel...Pickelalarm ahoi!

Ahoi Liebe Flauschis!

Beim Essence-Event in Offenbach hat jeder von uns die neue "MySkin"-Serie zum ausprobieren bekommen.
Also einige Teile davon.


Beim herumtatschen in den "Testern" habe ich bei einer Creme schonmal gemerkt, dass mein Arm sich lustig, rot verfärbte.
Nun habe ich eigentlich eine Haut die viel verträgt.

Nein, ich werde euch nun nicht weismachen, dass ich mich JEDEN Abend abschminke bevor ich schlafe.Es kommt recht häufig vor, dass ich geschminkt ins Bett gehe.Aus Faulheit.


Als ich im typischen Pickelalter war, hatte ich natürlich auch ein Gesicht wie ein Streuselkuchen.
heute habe ich ab und zu mal einen Pickel.Höchstens 2 das wars auch schon.


Ich gehe nie so wirklich auf Fragen zu meiner Hautpflege ein..Wenn ein Kommentar mit "Wow, du hast so tolle Haut, wie machst du das?" kommt und ich nicht darauf antworte bedeutet das nicht, dass ich keine Lust habe oder mein Geheimnis nicht teilen möchte..
Meine Haut wurde erst besser als ich angefangen habe die Pille zu nehmen.Nachdem ich dann einige Zeit Single war hab ich sie abgesetzt.Großer Fehler.Ich sah Furchterregend aus.
Ihr wisst, ich bin keine die bei 3 Pickeln sofort einen Heulkrampf bekommt..Das gesamte Gesicht war voll und zu Allem Überfluss auch noch der Rücken.Ich hab mich ständig gekratzt und es wurde echt zur Qual.Deswegen hab ich nach 2 Monaten wieder die Pille genommen und werde auch so schnell nicht mehr aufhören.


Nun habe ich sicherlich auch jüngere Leser und ich weiss wie man da ist.Man sucht nach DER Lösung die lästigen Pickel los zu werden und man klammert sich an jeden Strohhalm.Deswegen wollte ich nicht pauschal sagen "ich nehm die Pille, deswegen ist meine Haut ziemlich rein".


Man sollte nicht einfach die Pille nehmen.Wenn ihr wirklich schlimme Pickel habt und euer Hautarzt oder Frauenarzt ist der Auffassung es könnte nützlich sein wenn ihr die Pille nehmt und ihr in einem Alter seid in dem das vertretbar ist.Bitte, probiert es aus.Verhütung ist 1. nie schlecht und wenn ihr es vorher mit einem Arzt absprecht seid ihr wenigstens unter "Beobachtung".





Zu den Sachen die ich noch benutze will ich bald mal was schreiben..Ich hoffe ich schaffe es diese Woche mal :)
Nun zurück zu Essence.
Ich könnte mir sogar Benzin ins Fressbrett hauen und ich hätte keine Reaktion.Ich habe noch NIE auf etwas reagiert.
Nun habe ich also schon auf die eine Hautcreme reagiert und nun auch noch aufs Waschgel.

Ich dachte ich probier es einfach mal aus.Es soll Makeup entfernen und Feuchtigkeit spenden.
Das klang echt schnieke!

Der Geruch ist schonmal nicht so toll.Riecht irgendwie nach Gurke Oo

Essence verspricht:
  • porentiefe reinigung
  • entfernt make-up
  • spendet feuchtigkeit
Zur Anwendung sagt Essence:

soft cleansing gel
(lime & cucumber, alle hauttypen)

das verwöhnprogramm für die haut beginnt bei my skin schon mit der reinigung. tiefreinigend und dabei so sanft zur haut: das sanfte reinigungsgel befreit die haut gründlich von schmutz und make-up. extrakte aus limette und gurke versorgen die haut nicht nur intensiv mit feuchtigkeit, sondern verbreiten mit ihrem frischen duft auch jede menge gute laune. für alle hauttypen geeignet.


So sieht das ganze aus:

 Und so leicht verrieben:


 Wenn man es in den Händen verreibt wird es weißlich.

 Okay, der Geruch ist nicht meins aber wenns schee macht? Von Feuchtigkeit spüre ich ehrlich gesagt nix.
Ich  benutze nur eine Creme und die auch nur ab und zu.Ich muss normalerweise nicht eincremen, denn mein Haut ist normalerweise nach dem abschminken nicht trocken.Hier wurde sie trocken..obwohl sie eigentlich mit Feuchtigkeit versorgt werden sollte?!

Nun, ich habe sie höchstens 5 mal verwendet.Und seit fast 2 Wochen nerven mich Pickel.wie gesagt, 2 Stück sind für mich mal normal..Nun ist meine ganze rechte Gesichtshälte,Stirn und das Kinn pickelig.Auf den Bildern erkennt man nur ein paar denn die, die man nicht sieht spürt man trotzdem und wenn ich Pech habe, werden sie auch noch sichtbar  -.-







Also für mich kein Produkt was ich jemals wieder kaufen werde.Eine Empfehlung gibts also keine.
Nun hab ich schon strapazierefähige Haut und vertrage es nicht..Wer sensible Haut hat sollte es am besten lassen.

Habt ihr schon etwas aus der MySkin Serie ausprobiert??
Was sagt ihr dazu?

Liebe Grüße
Lisa

Kommentare:

  1. Also so etwas geht ja mal gar nicht! Was für Dilettanten haben sich denn da ein paar Mittelchen zusammengebraut? No thanks, das probiere ich gar nicht erst aus.

    AntwortenLöschen
  2. ich hab schon von vielen gehört das sie die my skin produkte nicht vertragen. ich hab das mattierende gel und bin super zufrieden damit.

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt nicht schön, v.a. wenn man überlegt, dass die Serie für jüngere Haut sein soll!

    Zum Thema Pille:
    Ich habe sie vor 2 Jahren abgesetzt, weil mir das Risiko Leberschaden/Unfruchtbarkeit zu hoch war. Muss jeder für sich selbst entscheiden ABER:
    Man sollte es sich gut überlegen, in der Pubertät mit der Pille anzufangen, denn: die Pille gaukelt dem Körper vor, er wäre schwanger, es werden künstlich Hormone zugegeben. Der Sinn der Pubertät ist ja, dass der Körper sich auf ein optimales eigenes Hormonlevel einpegelt, was passiert, wenn man künstliche Hormone beisteuert? Es reguliert sich nicht selber! Viele Frauen, die Anfang 20 mit der Pille aufgehört oder sie abgesetzt haben, klagen über Pickel wie mit 16, klar, die haben dann nochmal ne "kleine Pubertät"... wer bis hierhin durchgehalten hat und mit dem Gedanken spielt, sie abzusetzen: Gebt eurem Körper einige Monate Zeit sich darauf einzustellen und das selbst in den Griff zu bekommen!
    Wenn ihr die Pille überzeigt nehmt: denkt daran, sie nicht 365 Tage im Jahr, mehrere Jahre hintereinander zu nehmen, macht dazwischen mal nen Monat Pause ;-)

    Genug geklugscheißt!

    AntwortenLöschen
  4. Okay, das werde ich nicht ausprobieren! ^^
    Kriegt man eigentlich immer unreine Haut, wenn man die Pille absetzt? :( Ich meine, im Moment ist meine Haut sozusagen noch von Natur mies, aber ich habe keine Lust das noch mal zu bekommen, wenn ich es doch eigentlich schon hinter mir habe -.-
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Aaalso, ich habe eine wahre Odysse hinter mich gebracht, nachdem ich die Pille abgesetzt hatte. Ich nahm sie ca. 2 Jahre lang ein, mit 23 habe ich aufgehört und bekam ein, zwei Monate später den Pickelalarm meines Lebens, schlimmer als dreimal meine Pubertätspickel zusammen. Es war richtige Akne, wie mein Hautarzt diagnostizierte.

    Antibiotika und äußere Mittel halfen nur kurzzeitig, schließlich bekam ich Aknenormin, mit dem Wirkstoff Isotretinoin. DAS war meine physische und psychische Rettung. Die Behandlung dauerte ein halbes Jahr und war SEHR wirkungsvoll. Es ist seit Ende der Behandlung gut ein Jahr vergangen und ich bin nicht rückfällig geworden. NIE MEHR die Pille, NIE MEHR.

    AntwortenLöschen
  6. @regenbogengrau
    also kein mensch ist gleich.
    es kann sien dass man eine tolle haut bekommt,es sich nix ädnert oder es schlimmer wird.genauso nehmen einige ab,andere zu und bei manchen ändert sich am gewicht nix (wie bei mir).
    frag am besten deinen arzt.der kann dir im normalfall sagen, welche pille für ich geeignet wäre.
    ims chlimmsten fall kannst du auch wechseln, das sollte man nur nicht zu oft machen.

    @arie
    einen monat pause? naja das kenn ich nur bei leuten die in urlaub fahren und ihre periode verschieben wollen ;)
    im prinzp hat alles nebenwirkungen.
    ich nehme ausser thomapyrin NIX.andere pumpen sich mit paracetamol voll..
    ich muss ehrlich sagen, ich finde es klüger mit de rpille anzufangen als mit 12 schwanger zu werden.das gibt es ja viel zu häufig da die kinder zu dumm sind (oder es nicht wissen) wie man ein kondom benutzt.
    okay..einige sind auch zu dumm dafür jeden tag an eine kleine pille zu denken^^

    ich habe die Pille 2 oder 3 Monate abgesetzt gehabt und glaub mir..wenn es nicht wirklich schlimm gewesen wäre, hätte ich sie nicht abgesetzt.hier ging echt nicht mehr um 2-3 nervige pickel im gesicht.der gesamte, ich mein wirklich den GANZEN rücken war voller pickel.und das war schmerzhaft.es juckte und mit dem kratzen wurde es nur schlimmer.

    ich hätte das kein weiteren monat ausgehalten denn dann hätt ich mir die haut vom rücken gekratzt^^

    @jewels
    die mattierende creme hab ich auch..die mattiert bei mir gar nix :D
    ich hab echt ein händchen für die sachen :D

    @Jana
    ich dachte mir auch..Schuster, bleibt bei euren Leisten :(

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe leider genau das selbe Problem. Vorher habe ich die Pure Skin Serie von Essence verwendet, aber das Waschgel wurde ja aus dem Sortiment genommen. Die anderen Produkte gibt es zum Glück noch. Ich habe die Serie 2 Monate verwendet und meine Haut ist viel besser geworden. Und jetzt verwende ich 3 Tage das neue Waschgel, weil mein altes leer ist :( und bekomme wieder Unreinheiten. Muss mich doch gerade tatsächlich fragen, ob die bei Essence schon mal was von Produkttests vor der Markteinführung gehört haben...Es scheint ja wirklich jeder damit Probleme zu haben

    AntwortenLöschen
  8. @anonym
    ohman das ist ja erst mal ärgerlich oO wennich mir vorstelle..da kriegt man seine haut in den griff und dann soetwas -.-
    ich hoffe du findest irgendwas anderes was dir hilft :(
    Bisher hab ich noch gar keine berichte gelesen..werd gleich mal google anschmeissen^^
    ich bin eigentlich keine die solche dinge großartig testet denn ich dachte ich muss das echt regelmäßig über einen längeren zeitraum nutzen damit ich mir eine meinung bilden kann..nunja^^

    @jana
    und darf ich dich was fragen? wie verhütest du?
    wenn ich mir vorstelle nur mit komdom zu verhüten..naja.ich mein ich bin single aber ich hab immer die auffassung vertreten "lieber noch mit pille verhüten"..ein kondom reisst und manchmal ist man vielleicht auch in einer situation wo es ohne kondom passiert und dann ist man wenigstens durhc die pille geschtzt (also mal von krankheiten abgesehen)
    die 3 monatsspritze würd ich nicht mal unter todesandrohungen nutzen :D ich habe zu 99% nur schlechtes davon gehört.Die Frauen die ich kenne und diese nutzen haben teilweise Monatelang, bis auf eine Woche Pause ihre periode.
    genauso mit verhütungsring oder stäbchen im arm.Man kann trotzdem seine Periode bekommen..sie kann aber auch einfach ausbleiben.So muss man im prinzip jedes monat testen ob man vielleicht doch schwanger ist :(

    Die Spirale ist auch schwierig, viele frauen müssen dafür schon ein kind auf natürlichen wege zur welt gebracht haben, in meinem alter würde mir so oder so kein frauenarzt der noch alle tassen im schrank hat die spirale einsetzen.bei jüngeren frauen macht man das normalerweise nicht.

    deswegen muss ich ehrlich sagen, lieber gut informieren und im zweifelsfall die pille wechseln (hab ich auch gemacht) und so verhüten.
    das ist für mich in meinen augen nun mal noch die methode die am einfachsten,effektivsten und ungefährlichsten ist :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab bisher auch nur schlechtes gehört.Werde die Finger davon lasse. Meine Haut ist eh schon schlecht genug.
    Ok zum Thema Pille werde ich jetzt mal nichts sagen. Sie nun mal Vor- und auch Nachteile.

    AntwortenLöschen
  10. @sir
    ich wollte da auch nix lostreten :D ich bekomme nur oft fragen dazu und was soll ich sagen? ich kann mir schlecht was aus der nase ziehen oder? :D

    alles hat seine vor und nachteile das stimmt.
    man muss da für sich selbst entscheiden was das beste für einen ist

    AntwortenLöschen
  11. Ich nehme die Pille, seit ich 14 1/2 bin und heute bin ich etwa 18 1/2, also seit 4 Jahren, davon seit 2 Jahren im Langzeitzyklus (4 Packungen bzw. 3 Monate am Stück, dann 1 Woche Pause).

    Ich war gottseidank noch nie pickelgeplagt, weder vor der Pille noch danach (liegt in der Familie) und ich muss jetzt einfach mal die gute alte Pille in Schutz nehmen.

    Wenn man sie regelmäßig und zuverlässig einnimmt, ist das mMn einfach die beste Verhütung. Kondome können reißen - ja, das ist auch mir, trotz richtiger Anwendung, schon passiert und hätte ich nicht die Pille genommen, hätte ich vermutlich die Panik meines Lebens bekommen.

    Viele vertragen erstmal eine Pille nicht und manche sogar eine zweite auch nicht und dann ist das Gemotze groß, die Pille sei das Teufelszeug überhaupt.
    Aber wenn man die richtige gefunden hat, wird die Pille zum besten Freund.

    Sie kann für reinere Haut sorgen und vor allem schlimme Periodenschmerzen lindern (weshalb ich sie im Langzeitzyklus nehme - habe im Jahr nur 4 mal meine Tage!).

    Sie ist das bestuntersuchteste Medikament der Welt.

    Natürlich gaukelt man seinem Körper damit etwas vor, aber das halte ich, aufgrund der guten Erforschung der Pille, nicht schlimm. Bei dem, was man heutzutage sonst noch alles abkriegt oder unbewusst einnimmt.

    Und von anderen hormonellen Verhütungsmitteln halte ich nicht viel, die Risiken sind viel größer und die Horrorgeschichten auch verbreiteter. Dort muss vielleicht noch mehr geforscht werden.

    Jedenfalls halte ich es für völlig okay, "schon" mit 14 die Pille zu nehmen.
    Viele verteufeln das ja, weil sie es damit verbinden, dass das "Kind" jetzt sexuell aktiv ist.
    Aber das "Kind" wird sich sicher nicht davon abhalten, aktiv zu sein, wenn sie die Pille nicht nimmt. Es ist doch nur gut, sich schon so früh um Verhütung zu kümmern und wenn davon auch noch die Haut verbessert, ist das doch nur gut.

    Wichtig ist einzig und allein, dass die Mädchen aufgeklärt werden darüber, WIE die Pille einzunehmen ist (REGELMÄßIG!) und wie sie wirkt. Sie müssen verstehen, dass es ein Medikament ist, und dass man damit nicht spielt ("ich habe gestern mal keine Pille genommen, dann nehme ich heute einfach 5"). Dann finde ich es auch im jungen Alter völlig okay.

    AntwortenLöschen
  12. @Fräulein Flauschig: Ich verhüte in der Tat nur mit Kondom, und zwar sehr, sehr gewissenhaft.

    Ein Pillenwechsel kam für mich nicht in Frage, denn ich hatte bereits eine seeehr niedrig dosierte. Die Hautprobleme traten ja nach dem Absetzen auf, nicht während der Einnahme. Ich finde es sehr unheimlich, was die Pille mit meinem Körper angestellt hat, dass er nach dem Absetzen so aus der Bahn geworfen wurde. Mich kann NIEMAND mehr zur Pille konvertieren, das Kapitel ist für mich abgeschlossen.

    AntwortenLöschen
  13. Und darin schließe ich im Übrigen alle hormonellen Verhütungsnethoden ein. Kommt mir nicht mehr ins Haus, und sei es noch so gut erforscht, da bin ich dank eigener Erfahrung taub geworden.

    AntwortenLöschen
  14. Wir haben uns ja schon auf Twitter über die Creme unterhalten wenn du dich erinnerst ;)
    Gut das du eine Review zu den anderen Produkten gemacht hast ;)
    Liebe Grüße ;)

    AntwortenLöschen
  15. Ich nutze die Waschlotion auch, und hatte Anfangs auch mehr Pickel als sonst (bekomm normalerweise nur den obligatorischen PP aka Periodenpickel)..auch hab ich danach mega trockene Haut (und das ist bei mir schon eine Kunst, trockene Haut hab ich eh, aber so schlimm, dass es flaked nicht.)
    Ich nutze die Lotion jetzt nur noch 2-3 Mal pro Woche und meine Poren sind echt besser geworden..vielleicht nicht mehr so oft nutzen, ich hab nämlich mit meiner Mum die These aufgebaut, dass das Ding versucht alles aus dem Gesicht zu ziehen.

    Pille nehm ich momentan auch nicht, hab ich Jahre lang und da ich momentan keinen Freund habe, habe ich sie abgesetzt.
    Meinem Gesicht war das ehrlich gesagt egal..meinen Haaren nicht.
    Ich hät heulen können, morgens gewaschen, mittags schon wieder fettig, aber nicht nur ein bisschen, nein nein, so sehr, dass es aussah, als hätte ich seit Wochen kein Shampoo mehr gesehen.
    Das Problem hatte ich dann für ungefähr 4 Monate rum..wenn nicht noch länger, hab alles ausprobiert, Baby Shampoo, am WE gar nicht gewaschen, kaltes Wasser, warmes Wasser, heisses Wasser, die verschiedensten Shampoos, nix hat geholfen und dann auf einmal wars weg.
    Muss aber dazu sagen, dass ich von England nach Deutschland gezogen bin und die Wasserhärte in England um einiges höher ist als in Deutschland.
    Mittlerweile haben meine Haare mich wieder lieb und da bin ich auch froh drüber.
    Ich bin echt nicht mäkelig, aber ungepflegte Haare geht gar nicht, ich hab mich echt geschämt.

    Lg Cat

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe nur diese Reinigungstücher da - die sind top! (:

    Und von der rot-pinken Serie davon das Waschcreme-Zeug und auch die Tücher, mich irritierte nur, dass die Tücher aus der rot-pinken Verpackung bei weitem nicht so feucht waren wie die aus der grünen O:
    Die Waschcreme die ich habe lässt sich im Übrigen auch noch wensentlich schlechter verteilen als mein Lush Buche de Noel Gesichtsreiniger, und der ist im Auftrag schon ne richtige Zicke! -_-
    Mal davon ab, dass es ne Konsistenz hat wie HundePoo >_<"

    Aber sei es drum ... ich werd die Produkte leer machen und dann wieder mein Balea Zeug benutzen.
    Irgendwie vertrau ich dem dann doch nicht so ganz :'D

    AntwortenLöschen
  17. Ich sags ja immer wieder, weniger ist mehr. Seitdem ich nurnoch Wasser für mein gesicht benutze und auf die ganzen Cremes & Wässerchen gegen Pickel verzichte, ist meine Haut vieeel besser geworden

    AntwortenLöschen
  18. Auch ich hatte, so ab 11 extreme Akne. Cremes und Waschgels von der Apotheke (vom Hautarzt verschrieben), zeigten zwar Wirkung, lösten das Problem aber nicht annährend. Dazu kamen dann noch starke Regelschmerzen inkl. ohnmächtig werden etc. Als es dann für ein Jahr mit 16 ins Ausland ging, war klar dass ich meiner Gastfamilie nicht zumuten konnte mich monatlich auf dem Boden im Bad vorzufinden. Ich fing also an die Pille zu nehmen (die Pickel waren dabei natürlich ein weiteres Argument). Seitdem wurde sowohl meine Haut als auch die Regelschmerzen immer besser. Heute habe ich mal hier mal da einen Pickel und die Pickelnarben sind mir noch geblieben.
    Und weil ich beim Gedanken an eine Schwangerschaft ziemlich hysterisch reagier wird mit meinem Freund doppelt verhütet. Im letzten Jahr hatten allerdings zwei meiner Freundinnen leichte Schlaganfälle die auf die Pille zurückzuführen sind. Das hat mich mit dem unguten Gefühl die Pille zu nehmen weiter bestärkt. Und jetzt fehlt mir eine richtige Alternative (ein Stäbchen im Arm zu haben finde ich ziemlich gruslig)und es ist auch die Angst da wieder so extrem Akne zu bekommen.

    Soviel von meiner Seite zum Thema :)

    Liebe Grüße aus Nürnberg

    AntwortenLöschen
  19. Also ich habe dieses Waschgel und das Gesichtswasser und vertrage beides wirklich total gut!!!

    AntwortenLöschen
  20. Ich habe diese Feuchtigkeitstuchmaske ausprobiert. Echt das war die Geldverschwendung des Jahres. Statt das mein Gesicht mit Feuchtigkeit versorgt wurde, war meine Haut am nächsten Tag total vertrocknet! Überall hatte ich trockene Placken im Gesicht, als hätte ich Schuppenflechte. Meine Haut hat mehrere Tage gebraucht sich zu erholen. Ich habe trockene/unreine aber nicht zu sensible Haut und bin total schockiert von so einem Ergebnis. Ich werde nix mehr davon ausprobieren. Das hat mir gereicht!

    AntwortenLöschen
  21. Habe mir am WE auch was gekauft, den Toner, die Creme mit Blaubeere und das Waschgel mit ..Granatapfel? Also ich habs jetzt erst paar mal verwendet (Waschgel 2x) und Creme 1x und noch hat sich nichts geändert. Mal schauen wenn ich es öfters nutze

    AntwortenLöschen
  22. Ich hab mir den Toner gekauft. Auch ein par mal verwendet und gleich pickel gehabt. also nehm ich wieder mein altes gesichtswasser.

    AntwortenLöschen
  23. Danke für deine Review oder Bericht (je nachdem wie man das hier nennen möchte). Du hast mich wahrscheinlich vor einem Fehlkauf gerettet, wollte sie mir nämlich auch kaufen ^^ ! Aber da ich auch recht empfindliche Haut habe, lasse ich lieber die Finger davon :-/ !

    AntwortenLöschen
  24. Ein Tipp um deine neu gewonnenen Pickel direkt zu bekämpfen:
    Dr.Wolffs Acne Attack
    Ich benutze die Creme jetzt erst seit drei Tagen und mein Rücken ist nicht mehr mit sovielen Mitessern gesegnet.

    AntwortenLöschen
  25. oh mein gott! Die probier ich lieber erst gar nicht aus ... Ich hoffe essence nimmt die bald wieder vom markt, da die vielleicht 45 von 100 Personen verttagen, wenn überhaupt, und das sind einfach zu wenige!

    AntwortenLöschen
  26. Ich finde es immer schwierig, wenn die Pille wie ein Bonbon angepriesen wird. Die Folgen die durch die Pille entstehen können merkt man leider erst dann wenns zu spät ist. Oben wurden schon Schlaganfälle genannt. In meinem kleinen Bekanntenkreis kann ich auch von einem Schlaganfall, einer Lungenembolie und einer Thrombose dank Pille berichten. Und das teils nur aus dem Grund weil es vom Frauenarzt hieß: oh Pickel, da verschreib ich mal die Pille.

    Hormone sind in meinen Augen inzwischen doch was anderes als eine Schälcreme oder andere gängige Pickelprodukte.

    Und nur wegen der Verhütung:
    Das eine Spirale nur nach einer Geburt gesetzt wird ist ausgekochter Blödsinn. Ebenso die Tatsache, dass Sie bei jungen Frauen nicht gelegt wird. Es gibt hier unterschiedliche Größen, die der jeweiligen Frau gerecht werden. Sicher gibt es einige Frauen, bei denen eine Spirale nicht in Betracht kommt. Das liegt dann aber an dem individuellen Körperbau.

    Und ja, ich hab die Aknegeschichte nach dem Absetzen der Pille auch hinter mich bringen müssen. Aber das Körpergefühl ohne Pille ist einfach um Unlängen besser als mit Pille.
    Und das sagt eine, die vor zwei Jahren haargenau so wie Du geredet hat. Aber solche Vorfälle wie oben genannt lassen einen doch nachdenken.

    AntwortenLöschen
  27. Ich vertrag die creme super und hab extrem empfindliche haut ich weiß gar nicht was ihr dagegen habt ich finds prima und bleib bei my dkin produkten

    AntwortenLöschen
  28. Das Waschgel ist DER HAMMER! Echt toll! Es riecht super, hinterlässt ein frische Gefühl und was die Feuchtigkeit betrifft: Nicht alles ist perfekt. Und wozu hat man Cremes?

    Vielleicht hast du ja vergessen das Gel wieder (!) ABZUWASCHEN (!) ? Ich finde es toll (Habe eine sehr sensible Haut!)und kann es nur empfehlen.
    Leider hat meine Drogerie es abgesetzt. Heul... Naja. Ich werd´s mit schon irgendwie beschaffen.

    AntwortenLöschen
  29. Keep this going please, great job!

    Stop by my website ... haarausfall kreisrund
    My page - Haarausfall

    AntwortenLöschen

test

Test