Montag, 2. Mai 2011

[Sneak peak!] Tape-In Extensions

Ahoi Liebe Flauschis!

Ihr seht hier eine kleine Vorschau auf eine kommende Review von mir :)

Ich durfte für einen Shop sogenannte Tape-In Extensions testen.Diese werden mit einem Klebestreifen in die Haare geklebt und können so bis zu 10 Wochen (je nachdem, wie schnell die Haare wachsen ;) ) im Haar bleiben.
Ich bin so glücklich, dass ich endlich eine bezahlbare Alternative zu den Clip-Extensions gefunden habe. Diese sind zwar wirlich gut aber ich hab letzte Woche wieder gemerkt, wie sehr sie nach ein paar Stunden wehtun können :(

Ich will noch nicht zu viel verraten aber ich bin schon absolut verliebt :) Die Haare sind ein absoluter Traum.Es müssen nur demnächst die Spitzen geschnitten werden, aber das ist bei Extensions ja normal^^

Das ganze hat ca.45 Minuten gedauert und meine Stylistin Mama :D hat das ganz toll gemacht^^ Danke Mama!



EDIT:

Die Anleitung und Review kommt im Laufe der Woche.Ich war so richtig intelligent das gibt es nicht.
Ich habe ganz normal gebadet und die Extensions haben sich gelöst..ich habe ewig nachgedacht..hab ich was falsch gemacht? bin ich mit Hitze hingekommen?
Da fiel es mir ein.. Sparsam wie ich bin habe ich Duschgel ins Badewasser gekippt..naja das war ein Duschgel mit einem Extra Anteil an ÖL.. und was wissen wir? genau..Öl löst kleber...

Und ich alte Hohlnuss lieg da ne halbe Stunde genüsslich in der Ölbrühe..
Aber nur aus solchen Sachen lernt man und ihr wisst..nix Öliges ans Haar bringen ;D

Ich stelle euch den Shop ja noch vor aber es ist wirklich ein super Kundenservice.Ich kriege nun ein neues Tapeband und Mama brignt die Tapes noch mal an.
Dann bekommt ich auch endlich alle Infos dazu..

Bessere Bilder gingen leider nicht, da natürlich die Batterie vom Fernauslöser schlapp gemacht hat.. Ich hab aber schon eine neue gekauft.
Bei Mediamarkt verlangen die 6€ für EINE Batterie. 6€ ey. Hab nun bei Ebay die gleiche für 2€ gekauft. Ich hab ja schliesslich keinen Gelddrucker ne :D

So  nun aber ein paar Bilder zum Vorfreude-aufbauen :D
Es sind natürlich auch noch keine Spitzen geschnitten ;)















Was Dita-Mäßiges musste auch gleich sein :D







Wie gesagt, der ganze Bericht mit Infos und Anleitung kommt Mittwoch oder Donnerstag denke ich :)

Falls Ihr aber schon Fragen habt, dürft ihr gerne loslegen :)

Kommentare:

  1. Schaut erstmal nicht schlecht aus, aber ich würde nie Extensions benutzten. Zum Glück hab ich Haare die lang genug sind.

    http://studyingfishes.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. das sieht ja supersüß aus! bin schon gespannt auf dein review, der dita-look ist traumhaft <3

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das letzte Bild ist der hammer =D!
    Ich finde, die Extensions sehen sehr natürlich aus und stehen dir gut =)!
    Lg

    AntwortenLöschen
  4. mir gefallen sie auch sehr gut, aber auf dem letzten Bild sind sie doch deutlich kürzer oder täuscht das?

    Liebe Grüße
    http://charabella.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. @Daniela
    dann sei froh aber es gibt menschen, bei denen wachsen die haare einfach nicht..


    @lasuse,SanJess,Sija,
    dankeschön :) sie fühlen sich sehr schön an und sind sehr dick! indisches tempelhaar eben :D

    @Charabella
    das täuscht, dadurch dass sie gelockt sind^^

    AntwortenLöschen
  7. WOW!!
    Das sieht toll aus!
    Ich bin super gespannt auf den Bericht...

    lg
    Liri

    AntwortenLöschen
  8. super cool. ich freu mich schon auf den bericht :) und wieviel so teile denn kosten :)


    lexyloveshim.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Die DITA Frisur sieht einfach nur HAMMER aus :)

    LG

    http://laverosfashionworld.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  10. steht dir gut ^^ sieht auch natürlich aus :)
    aber deine Augenbrauen ^^ naja, jeder wie es ihm gefällt ^^
    lg, Julia

    AntwortenLöschen
  11. Ich freu mich schon auf den ausführlicheren Bericht. Such ebenfalls ne alternative zu den Clip Ins...Leider hab ich soooo viele und dicke Haare, dass die meisten Clip Ins sehr bescheiden aussehen :(
    lg, Judith

    AntwortenLöschen
  12. Das Ergebnis sieht wirklich Klasse aus!
    Ich hatte mal welche von Hairdreams für 700€ und war nicht wirklich zufrieden, weil man die Verbindungsstellen nach drei Monaten immer gesehen hat.

    AntwortenLöschen
  13. Die Extensions sehen richtig schlecht aus und das brauchst du nicht als einen persönlichen Angriff zu werten. Die haben viel zu dünne Spitzen und sehen schon abgetragen aus. Für Extensions sollte man mehr investieren.

    AntwortenLöschen
  14. Warum wusste ich nur, dass du keine Kritik aufnehmen kannst? Mein Gott, wie lächerlich du bist, ich fasse es nicht. Du benimmst dich wie ein Kindergartenkind mit deinen öffentlichen Anfeindungen und denkst, dass du's wärst. Du unterstellst anderen Leuten mangelnde Kritikfähigkeit und kannst selber wirklich KEIN BISSCHEN mit Kritik umgehen. Du tust mir einfach nur leid.

    Trotzdem danke ich dir für's Promoten meines Blogs, habe schon zahlreiche Klicks durch bekommen. ;-)

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe bis jetzt jedes Kommentar veröffentlicht und sehe keinen Grund dazu, dies nicht zu tun. Es sei denn, es ist meine Adresse o. Ä. Und dein schlechtes Deutsch kann ich mir leider nicht antun, mir haben die Bilder schon gereicht. ;-)

    AntwortenLöschen
  16. Haha, wer löscht hier Kommentare? ich oder du? Ohne Witz, alles was du anderen Leuten unterstellst, machst du selber. PEINLICH!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  17. wann kommt der bericht????

    AntwortenLöschen
  18. Du bist soo hübsch! Und dein Lidstrich sieht auch immer perfekt aus *__*

    AntwortenLöschen
  19. Antonia-Ivana - ganz ehrlich? Man sollte nicht mit Worten um sich schmeißen die im Endeffekt auf einen selbst zutreffen ;) Auch wenn du ihre Extensions "schlecht" findest, sie sehen weitaus besser als deine Haare aus! Siehst du schlecht oder ist dir noch nicht aufgefallen, dass die Aufhellungsprozeduren deinen Haaren schaden? Zudem sieht es noch nichtmal gut aus! Weiße Haare, dunkle Augenbrauen & die dunklen Augenringe - sowas erwartet man von einer 70 jährigen, aber nicht von jemanden deiner Altersgruppe ;)

    AntwortenLöschen
  20. Wow, das nenne ich eine gelungene Haarverlängerung! Wahnsinn man sieht überhaupt keinen Übergang - TOP!

    AntwortenLöschen

test

Test