Mittwoch, 10. August 2011

[Anleitung] Lila- Glitzer-Smokey Eyes mit Maybelline!

Ahoi Liebe Flauschis!

Ich habe mir letztens einen neuen Lidschatten von Maybelline gekauft. Bis auf einen Lippenstift (den ich abgöttisch liebe^^) habe ich nichts von Maybelline. Mir sind die Preise für die Drogerie zu hoch und meistens interessieren mich die Sachen nicht. Durch Zufall (eher beim gelangweilten schlendern durch den Dm) griff ich in einen Tester von Maybelline und war entzückt. Ich glaube das ist eine aktuelle Le, es war auf jeden Fall ein Aufsteller. Aber wie sie heißt weiss ich leider nicht :/

Ich war sehr begeistert. Das Duo besteht aus einem glitzernden Lilaton und einem weißen Glitzerton.
Eine Review kommt gleich dazu^^ Dann seht ihr auch Swatches.
Ich bin ja nicht so der Schminkmeister aber ich hab trotzdem mal ein kleines Tutorial gemacht. Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen weiter^^ Beim nächsten mal werde ich es wohl etwas anders machen aber wenn es so weit ist, werde ich es euch zeigen ;)

So wird das ganze am Schluss aussehen:

 (Zum Vergrößern einfach anklicken!)




 Auf den Lippen trage ich Gentle Nude aus dem alten Catricesortiment und darüber das Rumba Lipgloss von Rouge Bunny Rouge ( war in der Boobox).

Los gehts mit der Anleitung:


Schritt 1 (links): Das Auge grundieren. Zum Beispiel mit einer Lidschattenbase oder einem Kajal. Ich habe den NYX Jumbo Eye Pencil in "Milk" benutzt.
Schritt 2 (rechts): Einen schwarzen, matten Lidschatten (z.B von P2), in der Lidfalte (im äußeren V) verteilen.


Schritt 3 (links): Mit einem sauberen Pinsel die kanten verblenden 
Schritt 4 (rechts): Den Lilaton auf dem schwarz auftragen.



Schritt 5 (links): das Ganze verblenden und noch mehr schwarz in der Lidfalte geben. (Ihr wisst ja, für die Tiefe und so ;D) 


Schritt 6 (links): Unter der Augenbraue mit einem beigen Lidschatten ( Ihr könnt auch euer Puder nehmen)verteilen und eine schöne, weiche Kante erzeugen.
Schritt 7 (rechts): Auch unter dem Auge, am unteren Wimpernkranz, den Lilaton auftragen.


Schritt 8 (links): Nun den Silberton auf das restliche Augenlid auftragen. Auch am unteren Wimpernkranz nicht vergessen!
Schritt 9 (rechts): Nun noch einen Lidstrich ziehen, schwarzen Kajal auf die Wasserlinie und die Wimpern tuschen. Fertig!





Ich hoffe die Anleitung gefällt euch und vielleicht ist es ja hilfreich^^

Interessieren euch solche Tutorials oder braucht Ihr das eher weniger??

Liebe Grüße
Eure Lisa

Kommentare:

  1. Das sieht bei dir so toll aus! Ich find auch das Tutorial klasse, mit dem kann man wirklich was anfangen, da die Schritte schön deutlich dargestellt sind.
    Von meiner Seite aus, würde ich mich über weitere Tutorials dieser Art sehr freuen ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das steht dir echt super*.*
    ich finde es das klasse mit dem schritt für schritt erklären mit den Fotos =)
    richtig toll:)
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  3. Super Tutorial! Richtig gut und verständlich gemacht! :)

    AntwortenLöschen
  4. hallo,

    schönes make-up, auch als tutorial gut gelungen.
    ich möchte nur kurz anmerken, dass du links und rechts vertauscht hast, was mich etwas verwirrt hat.^^

    mfg

    AntwortenLöschen
  5. @anonym
    dake :D ohman jetzt ist es mir auch aufgefallen :D ja manchmal kommt die blondine durch xD
    danke nochmal!

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wahrscheinlich das duo 435 Purple Silver oder? Das hab ich auch :)) Ich finde das AMU sehr schön! wusste nämlich ehrlich gesagt nicht, was ich mit dem Silberton des Duos anfangen soll ^^
    LG

    AntwortenLöschen
  7. klasse. Einfach grandios ♥
    Danke für das tolle Tutorial. *-*
    Lg

    AntwortenLöschen
  8. Sieht toll aus :)
    Ich hatte dich mal per e-mail abonniert, möchte es aber kündigen (habe dich bei bloglovin ^^). Weisst du wie das geht? ^^

    AntwortenLöschen
  9. gefällt mir gut!
    aber für meinen geschmack wäre der lidstrich nicht mehr nötig gewesen. nur kajal auf der wasserlinie, hätte auch gereicht :)

    AntwortenLöschen
  10. Wow, das sieht super aus =D. Ich finde so tutorials super, gerne mehr ^_^.
    Lg

    AntwortenLöschen
  11. Sehr cool! Und danke für die Inspiration, ich beginne Smokey Eyes normalerweise mit dem hellsten Ton, deine Variante werde ich demnächst auch ausprobieren müssen.

    AntwortenLöschen
  12. danke für die anleitung!

    alles liebe
    carola

    AntwortenLöschen
  13. Sieht sehr schön aus und auch das Tutorial ist sehr gelungen und ausführlich!

    AntwortenLöschen
  14. supi :-) Danke für die Beschreibung bzw. Erklärung!! :-)

    AntwortenLöschen
  15. Wow, das sieht super aus und die Anleitung ist klasse

    AntwortenLöschen
  16. Huch, ohne rote Lippen siehst du ganz anders aus! :D

    AntwortenLöschen
  17. Thanks for the tutorial! The result looks amazing :).

    AntwortenLöschen
  18. Wow, das sieht echt richtig schick aus - märchenhaft =)

    Ich habe dich ge-award-ed! =) Würde mich freuen wenn Du den Award annehmen würdest =)
    http://cinnamonstarsandmetalheads.blogspot.com/2011/08/sunshine-award.html

    AntwortenLöschen
  19. Finde ich enorm schick! Und du trägst den "Gentle Nude"... Ich bin immer noch ein bisschen böse auf Catrice, naja...
    Aber wirklich hübsch!!! Und diese Tutorial- Geschichte finde ich auch ziemlich praktisch :-)

    AntwortenLöschen
  20. Das ist mal ein echt cooles Tutorial - vielen DANK!
    Mal abgesehen davon, dass mir das AMU super gefällt und dir wirklich steht :)

    AntwortenLöschen
  21. Das sieht richtig richtig schön aus. :)

    AntwortenLöschen
  22. Sehr schön geschminkt und dein Gesicht ist wirklich bildhübsch!

    AntwortenLöschen
  23. Das sieht echt klasse aus. Farben stehen dir wirklich gut. Ich finde auch das Tutorial sehr gelungen. Ich mag deine Art dich zu schminken sehr gerne. Bitte mehr davon.;9

    AntwortenLöschen
  24. "Ich bin ja nicht so der Schminkmeister", dass ich nicht lache :P Ich find, das war seit Langem einer der besten Tutorials :)

    AntwortenLöschen
  25. Ich finde solche Tutorials klasse. Es ist super schrittweise von dir erklärt, so kann man alles gut nachempfinden. Es steht dir wirklich richtig gut, du bist bildhübsch. Ich würde mich freuen, wenn es öfter sowas von dir gibt. :)

    AntwortenLöschen
  26. Sehr, sehr hübsch! Und danke für die Anleitung! Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren! :-)

    AntwortenLöschen
  27. Das ist ein super Tutorial!

    Ich liebe deinen Style sehr!
    LG Poshy

    AntwortenLöschen
  28. Der Lidschatten ist zwar momentanIn einem Aufsteller drin, ist aber im ständigen Sortiment. Gibt es nur an großen Maybelline Displays.
    LG Poshy

    AntwortenLöschen
  29. einfach nur fantastisch !

    http://cessagoesbeauty.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  30. schaut sehr schön aus :)
    Allgemein deine Seite ist einfach nur toll
    Liebe Grüße

    P.s. Wenn du lust hast dann schau doch mal bei mir vorbei , würde mich sehr auf ein follow freuen :)
    http://sasa18th.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  31. Wow, hübsches Amu! Die Fotos dazu sind super, vllt. kannst du ja mal öfter so etwas? Würde mich freuen ;D

    AntwortenLöschen
  32. tolle bilder und superienfach erklärt ! sieht schick aus das amu ;)

    AntwortenLöschen
  33. was benutzt du denn allgemein für ein make-up? sieht unglaublich schön und ebenmäßig aus! :)

    AntwortenLöschen
  34. wow. da kann sich jemand schminken. ich bin echt beeindruckt und bitte öfter rosa lippenstift tragen, steht dir sooo gut!

    AntwortenLöschen
  35. Wow sieht wirklich richtig toll aus- das Abend Make Up Fürs Wochenende steht also schon!
    Danke und ich freu mich schon aufs nachschminken!

    AntwortenLöschen
  36. das sieht wunderschön aus!!

    www.t3sttheb3st.blogspot.com

    AntwortenLöschen

test

Test