Sonntag, 29. April 2012

{Armani Blogaward-Voting} Ich bin unter den Top 10!

Ahoi liebe Flauschis!

Ich hoffe, das ist der letzte Beitrag den ich übers Handy tippen muss ;)

Morgen ist es dann endlich (hoffentlich!!) so weit und wir haben wieder Internet und Telefon ;)

Ich möchte euch aber schon vorher die freudige Nachricht mitteilen, dass ich beim Armani Blog Award tatsächlich unter die Top10 gekommen bin =D *megafreu*

Nun würde ich mich natürlich total freuen, wenn ihr für mich Voten würdet.
Ihr müsst KEINERLEI Daten angeben, keinen Namen, keine emailadresse NIX! Einfach nur neben "Fräulein flauschig" auf VOTE klicken :)

Ihr könnt glaube ich täglich abstimmen und ich wäre euch wirklich sehr sehr dankbar. Einen Tag bei grazia in der Redaktion verbringen zu dürfen wäre ein Riesen Geschenk für mich :)

Hier ist der link
http://www.acquablogaward.de/

Ihr wisst, ich nerve echt ungern mit solchen Sachen, weil ich es total verstehen kann, wenn ihr genervt seid aber ihr würdet mir damit wirklich einen Traum erfüllen :)

Ihr könnt jeden Tag abstimmen und das wäre natürlich der Knaller ;)

Vielen lieben dank und ich hoffe, ich kann euch diese Woche wieder mit blogbeiträgen zuballern ;D

Liebe Grüße
Eure Lisa

Samstag, 28. April 2012

Bonbon- Farben bei Timeless!

Ahoi Liebe Flauschis!

Ich saß letztens mal wieder quietschend vor dem Pc :D Der Grund? Bei Timeless gibt es zur Zeit unglaublich schöne Schuhe.

Ich habe mich sofort in die gepunkteten Keilabsatz-Pumps verliebt!

timeless

1. -3. Kalm für jeweils 64€
4. und 5. Phildon für jeweils 38€

Wie findet Ihr die Schuhe? Gerade für den Sommer finde ich Keilabsätze wirklich toll, da man nicht auf dünnen Absätzen laufen muss aber trotzdem hohe Schuhe trägt. Die Farben sind ja wohl auch mal der absolute Hammer oder??

Liebe Grüße
Eure Lisa

Donnerstag, 19. April 2012

Acqua for Life - 1 Flakon Parfüm = 100 Liter Trinkwasser!

Ahoi Liebe Flauschis!

Wenn wir Frauen eins draufhaben, dann Geld ausgeben.  
Was? 40 Flocken für einen Lippenstift? Kein Problem!  Einen Hunni für einen Duft? Come on! Nichts leichter als das!

Wer also ohne mit der getuschten Wimper zu zucken, einen Lippenstift für 40€ kaufen kann, der kann auch für Trinkwasser in Ghana und Bolivien sorgen!  Wie das geht? Mit dem ACQUA FOR LIFE Projekt von Giorgio Armani und dem Green Cross International ist das kein Widerspruch und außerdem ganz einfach!

Aber erst mal ein paar Worte zu dem Projekt:

Mit dem Projekt ACQUA for LIFE von Armani in Zusammenarbeit  mit dem Green Cross hilft jedes Jahr bedürftigen Menschen, vor allem Kindern, ihren Bedarf an sauberen Trinkwasser zu sichern.

Armani unterstützt auch wieder 2012 das Projekt, durch das nun nicht nur in Ghana sondern auch erstmals in Bolivien versucht wird, wieder mindestens 40 Millionen Liter Trinkwasser zu sammeln. 

Dazu kommen dann noch die Spenden, die durch den Verkauf der Düfte gesammelt werden.
Doch wie funktioniert die Aktion? Ich sehe Euch natürlich schon alle lechzend und sabbernd vor dem Pc sitzen, ganz gespannt darauf, wann ihr endlich in Eure Lieblingsparfümerie sprinten könnt um Geld auszugeben ;)...und gleichzeitig etwas Gutes zu tun!

So geht’s:  Für jeden Flakon Acqua di Gio spendet Armani  100 Liter Trinkwasser. Wer es nicht so mit Parfum hat, der kann trotzdem helfen und die Facebookseite liken. Mit jedem „like“  werden auch nochmal 50 Liter sauberes Trinkwasser gespendet.

Es gibt auch ein Video in dem nochmal alles erklärt wird und vieles bildlich darstellt:



Kennt Ihr diese Aktion? Was haltet Ihr davon?
Ich persönlich finde es gut, dass man auch über ein einfaches "Like" auf Facebook schon mithelfen kann.

Also nun klickt mal fleißig auf "Gefällt mir" und kauft Literweise Parfüm ein ;)

Ich freue mich über Eure Meinungen!
Liebe Grüße
Eure Lisa


Dies ist mein Beitrag um beim ACQUA Blogaward teilzunehmen.
Zu gewinnen gibt es neben Ruhm, Ehre, Gold und Geschmeide außerdem die Möglichkeit einen Tag in der Redaktion der GRAZIA zu verbringen und einen Artikel zu veröffentlichen.
Die Bewerbungsphase endet heute Abend und danach wird durch eine Jury eine Top 10 ausgewählt. Ab da ist es dann möglich für den Favoriten zu voten.
Falls ich unter diesen Top 10 dabei sein sollte, werde ich es Euch natürlich wissen lassen :)

Retro Taschen von Benetton

Ahoi Liebe Flauschis!

Als Abwechslung zu Schuhen (folgen noch :D) habe ich bei Benetton  diese hübschen Retro Taschen gefunden.
benetton retro
Die Modelle in Weiß und Grün heißen Cobain M und kosten jeweils 39€,
Die Blaue nennt sich Cobain XL und kostet 49€

Wie gefallen euch diese Taschen? mir wären sie glaub ich nicht groß genug. Ich muss meinen halben Hausstand mit mir rumschleppen :D

Liebe Grüße
Eure Lisa

Montag, 9. April 2012

Ruby Woo-Hoo! Hoo-hoo!

Ahoi Liebe Flauschis!

Als ich letztens in München war um mit Mara bei der Eröffnung von Frl. Helene dabei zu sein hatte Mara mein Geburtstagsgeschenk dabei :)
Leider konnte sie wegen ihrem Umzug nach München nicht bei meinem Geburtstag dabei sein und so hat sich die "Übergabe" etwas verspätet ;D

Ich bin nun stolze Besitzerin von Mac's Ruby Woo und ich liebe ihn :)
Vielen Dank nochmal liebe Mara, wir sehen uns ja schon bald wieder :)


Ich bin total verliebt in dieses Rot und obwohl er matt ist finde ich ihn sehr angenehm zu tragen.
Der Name erinnert mich übrigens immer an ein bestimmtes Lied.. *g*



Wie gefällt Euch die Farbe? Habt ihr ihn vielleicht auch? welche Rottöne könnt ihr noch empfehlen?

Liebe Grüße
Eure Lisa

Instagram Bilderflut

Ahoi Liebe Flauschis,

Ich habe schon ewiiiiig keine Instagram-Bilder mehr geposted :)

Ihr könnt übrigens in meiner Sidebar sehen, was ich bei Instagram poste ;)

Die Bilder sind relativ wild durcheinander gemischt. Ich hoffe, Euch gefällts ;)

Der Post schlummert schon ein bisschen in meinen Entwürfen, deswegen sind teilweise auch Bilder von Januar dabei ;)

links: ROOOLFE :D bei Harald Glööckler // rechts: Das Q-Hotel in Berlin. Sehr chic und sehr zu empfehlen.(Ich hab dort das beste Rührei meines Lebens gegessen :D)

links: Vintage Hütchen // rechts: Schnäppchen-Ohrringe

links: V-V-V-Volumen // rechts: es geht los nach Frankfurt. Und es war seeeehr kalt :D

In Frankfurt bei Cosnova.

links: Danke Mama :D // rechts: liebstes Vintage-Trödel Nachthemd
links: im Zug nach Berlin wird "Sieben" geschaut // rechts: Kevin Spacey-Beyond the sea OST. Unglaublich schön.

1. Einer möchte Müsli // 2. ui! noch einer möchte Müsli! // 3. Sie geben auf :D // 4.Schminktisch-Deko :D

1. Ein Geschenk von Dove // 3000 selbst angeklebte Strasssteine (Posting folgt) // 3. die schönste Einladung die ich bisher bekam :) // 4. Vofreude <3

Hardcore-Training :D
Seid Ihr auch bei Instagram??.
Wenn Ihr mir Euren Namen verratet, kann ich Euch adden =D

Liebe Grüße
Eure Lisa

Weight Watchers für 5€ statt 15€ 3 Monate testen!

Ahoi liebe Flauschis!

Bevor ich mich gleich aufs Buffet werfe wollte ich euch schnell von der neuen Aktion bei weight Watchers erzählen die ab heute gilt!

Man kann nun 3 Monate lang das onlineprogramm für jeweils 5€ statt 15,95€ im Monat testen :) es fällt noch die anmeldegebühr von knapp 30€ an aber man spart trotzdem fast 33€ ;)

Vielleicht ist das ja für den einen oder anderen eine gute Möglichkeit zum schnuppern?

Hier ist der link:

https://signup.weightwatchers.de/SignupVersions/Online/StepOne.aspx

Für die treffen gibt es auch ein ähnliche Angebot ;)

Liebe Grüße
Eure Lisa

Freitag, 6. April 2012

[Frl. Flauschig futtert!-Kolumne] Lisa sabbert im Bus!

Ahoi Liebe Flauschis!

Zum Thema Abnehmen habe ich mir auch vorgenommen ab und zu (ich will es eigentlich wöchentlich machen) eine kleine Kolumne zu schreiben. Ich habe das unheimliche Glück immer irgendetwas lustiges oder interessantes zu erleben und da wir ja alle voll viel Spaß beim abnehmen haben wollen (Ha, ha, 40 Kilo to go. Ich krieg nen Blutsturz vor lauter lachen..) gehts auch gleich los.
Dass man in Nürnbergs Bussen einiges erleben kann (vor allem mit älteren Menschen) habe ich euch ja schon einmal erzählt. Letzte Woche war es wieder soweit. Rentner-Alarm im Bus! Also, Los gehts!

Als wäre das Leben als Fetti nicht schon hart genug..Nein, man muss sich an den (eigentlich) ungefährlichsten Orten nun schon fürchten in die Kalorienfalle zu tappen. Oder einem wehrlosen Rentner aus Futterneid das Gesicht zu zerkratzen..

Letzte Woche war ich im Fitnessstudio. Ich versuche seit ca. 3 Wochen regelmäßig hinzugehen. Zwei mal ist Minimum aber 3 mal wäre für mich schon superduper.
Da es noch nicht genügt, dass ich auf dem Weg von der Ubahn zum Bus schon an zwei Yormas, einem McDonalds und einer Backbude vorbeikomme (und ich wie mit Scheuklappen schnurstraks von der Ubahn zum Bus hetze) muss es im Bus weitergehen.

Verschwitzt, happy und gefühlte 30 Kilo leichter sitze ich im Bus gen Heimat.
Das Leben ist wunderbar. Ich habe mich ins Fitnessstudio gequält und durchgehalten. Und mich mussten keine Sanis aus dem Mcfit rollen. Also Erfolg auf der ganzen Linie!
Zu hause werde ich meine letzten Points genüsslich und natürlich so gesund wie möglich verputzen.

Nichts kann meine Laune trüben..ach doch. Der Oppa der mir im Bus gegenüber sitzt. Ich schwelge also immer noch auf meiner "Ich bin die Beste- Ich bin SOOO fit"-Wolke als ich sehe, wie sich der Oppa aus einer EINKAUFSTÜTE Pralinen rausholt und eine nach der anderen mampft.
Und es waren nicht irgendwelche Billigpralinen- nein. Es waren die Guten. Trüffel.

Ich merke wie meine rechte Gesichtshälfte nervös zuckt. Ich muss ihn umbringen. Wenn er nicht sofort damit aufhört Milliarden von köstlichen Points in sich reinzuschaufeln, muss ich dafür sorgen, dass der Busfahrer (ganz zufällig) die Gewalt über das Fahrzeug verliert.
Auf eine Rente mehr oder weniger die bezahlt wird, kommts ja wohl nicht mehr an und jede Richterin, vorrausgesetzt dass sie schon mal eine Diät gemacht hat, wird mich freisprechen.

Mein Gott bin ich gut. Wahnsinn. Man merkt bei so viel Indälligäns gar nicht, dass ich blond bin.

Während ich in Gedanken schon von Amnesty International für meinen heldenhaften Mut zum Schutze wehrloser Frauen (auf Diät) geehrt werde schweift mein Blick wieder zu meinem Gegenüber.

Bemerkt der mein zittriges Auge nicht? ich sollte lieber damit aufhören, nicht dass er noch meint, ich will ihn anbaggern. Obwohl..er hat Pralinen. Nein Lisa! Ich verwerfe den Gedanken mich für Edelschokoladenerzeugnisse an einen Greis ranzumachen. So verzweifelt bin ich nicht. Jedenfalls noch nicht. Er steigt endlich aus. Bye, bye Pralinen.

Ich kann mich wieder voll und ganz auf meinen Plan konzentrieren. Heimfahren, etwas anständiges kochen und fertig. Kein Abstecher zum Bäcker oder Edeka. Nix da. Ich bin total sportlich und fit und ich gefährde doch nicht erst mein leben auf dem Crosstrainer um dann reinzumampfen. Als ich gerade versuche die Lust auf Pralinen zu verdrängen weht mir der Duft von einem Leberkäsbrötchen in die Nase. Das ist kein normaler Bus. Das ist die Pforte zur Hölle. Bevor ich den Inhaber ausfindig machen kann um ihm das Brötchen aus der Hand zu reißen (oder ausversehen die Hand mit zu essen), muss ich aussteigen.

Kennt Ihr so was? Wolltet Ihr schon mal jemanden im Bus/Zug/Kutsche/Ubahn etwas essbares aus der Hand schlagen und essen vernichten? Wahrscheinlich fällt es einem erst dann auf, wenn man beim abnehmen ist :D

Ich hoffe euch gefällt die kurze Geschichte und lasst mich wissen, ob Ihr mehr wollt :D

Liebe Grüße
Eure Lisa (die morgen Wiegetag hat und euch dann nach 4 Wochen Weight Watchers endlich auflöst wie viel bisher gepurzelt ist und wie es so vorran geht ;) )

Montag, 2. April 2012

Whats in my Sporttasche?

Ahoi Liebe Flauschis!

Mit dem Surfstick zu bloggen ist ein echter Genuss. Man prägt sich jedes Pixel geeeenau ein.. denn es ist sooo schnell. Mopsgeschwindigkeit.

Ich wollte Euch aber trotzdem mal meine Sporttasche und deren Inhalt zeigen ;)

Die Schuhe  und die Tasche  sind beide von Reebok.

Die Tasche habe ich Euch ja bereits gezeigt. Sie ist wirklich riiiiesig und es passt massig rein. Und chic ist sie auch noch!
Die Schuhe sind so genannte Reebok Runtones. Die kann man zum Sport tragen. Die normalen Easytones sollte man wirklich nur im Alltag tragen! Ich liebe diese Schuhe wirklich heiß und innig. Ob das mit der straffenden Wirkung wirklich stimmt kann ich nicht beurteilen aber sie sind einfach super bequem und man läuft wie auf Wolken^^

Was ist sonst noch dabei?

  • Sportklamotten natürlich
  • Ein kleiner Vorrat an Haargummis :D (ich habe keine Hosentasche und damit ich meine Mcfit Karte nicht verliere befestige ich sie mit einem Haargummi am Handy :D)
  • Eine aufklappbare Bürste
  • Natürlich was zu trinken (Wasser- ich glaube, Ihr wisst wie das aussieht :D)
  • Ein Handtuch von Mcfit
  • Ein Deo von Adidas. Riecht wie frisch gewaschen und das ist beim Sport ja nie verkehrt :D


Zur Zeit gehe ich 3 mal die Woche ins Studio und langsam, ich traue mich kaum es auszusprechen, finde ich gefallen daran :D
Das Powerplate hat es mir nach wie vor angetan und wird bei jedem Besuch auch genutzt.
Auch das Zirkeltraining habe ich nun schon öfters gemacht und finde es super.
Ich bin niemand der sich mit solchen Muskelmaschinen auskennt und damit auseinandersetzt welche Maschine nun für welchen Muskel am besten geeignet ist. Da kommt mir das Zirkeltraining schon sehr entgegen.

Was ist in Eurer Sporttasche und darf auf gaaaar keinen Fall fehlen?
Also ich wär ohne Handy (Musik) aufgeschmissen und würde mein Training wohl mit bitterem Genschluchze untermalen^^

Liebe Grüße
Eure Lisa

test

Test