Donnerstag, 19. April 2012

Acqua for Life - 1 Flakon Parfüm = 100 Liter Trinkwasser!

Ahoi Liebe Flauschis!

Wenn wir Frauen eins draufhaben, dann Geld ausgeben.  
Was? 40 Flocken für einen Lippenstift? Kein Problem!  Einen Hunni für einen Duft? Come on! Nichts leichter als das!

Wer also ohne mit der getuschten Wimper zu zucken, einen Lippenstift für 40€ kaufen kann, der kann auch für Trinkwasser in Ghana und Bolivien sorgen!  Wie das geht? Mit dem ACQUA FOR LIFE Projekt von Giorgio Armani und dem Green Cross International ist das kein Widerspruch und außerdem ganz einfach!

Aber erst mal ein paar Worte zu dem Projekt:

Mit dem Projekt ACQUA for LIFE von Armani in Zusammenarbeit  mit dem Green Cross hilft jedes Jahr bedürftigen Menschen, vor allem Kindern, ihren Bedarf an sauberen Trinkwasser zu sichern.

Armani unterstützt auch wieder 2012 das Projekt, durch das nun nicht nur in Ghana sondern auch erstmals in Bolivien versucht wird, wieder mindestens 40 Millionen Liter Trinkwasser zu sammeln. 

Dazu kommen dann noch die Spenden, die durch den Verkauf der Düfte gesammelt werden.
Doch wie funktioniert die Aktion? Ich sehe Euch natürlich schon alle lechzend und sabbernd vor dem Pc sitzen, ganz gespannt darauf, wann ihr endlich in Eure Lieblingsparfümerie sprinten könnt um Geld auszugeben ;)...und gleichzeitig etwas Gutes zu tun!

So geht’s:  Für jeden Flakon Acqua di Gio spendet Armani  100 Liter Trinkwasser. Wer es nicht so mit Parfum hat, der kann trotzdem helfen und die Facebookseite liken. Mit jedem „like“  werden auch nochmal 50 Liter sauberes Trinkwasser gespendet.

Es gibt auch ein Video in dem nochmal alles erklärt wird und vieles bildlich darstellt:



Kennt Ihr diese Aktion? Was haltet Ihr davon?
Ich persönlich finde es gut, dass man auch über ein einfaches "Like" auf Facebook schon mithelfen kann.

Also nun klickt mal fleißig auf "Gefällt mir" und kauft Literweise Parfüm ein ;)

Ich freue mich über Eure Meinungen!
Liebe Grüße
Eure Lisa


Dies ist mein Beitrag um beim ACQUA Blogaward teilzunehmen.
Zu gewinnen gibt es neben Ruhm, Ehre, Gold und Geschmeide außerdem die Möglichkeit einen Tag in der Redaktion der GRAZIA zu verbringen und einen Artikel zu veröffentlichen.
Die Bewerbungsphase endet heute Abend und danach wird durch eine Jury eine Top 10 ausgewählt. Ab da ist es dann möglich für den Favoriten zu voten.
Falls ich unter diesen Top 10 dabei sein sollte, werde ich es Euch natürlich wissen lassen :)

Kommentare:

  1. Wäre nett, wenn du auf meine Mail antworten würdest... weiß ja nicht wie aktiv du da bist.

    AntwortenLöschen
  2. Wieso muss erst etwas verkauft werden, dass Armani spendet. Wieso brauchen die erst ein Däumchen?
    Versteht das immer nicht, wenn man helfen will, kann man das auch ohne was zu verkaufen.
    Die Firma steht so zwar besser da, aber eigentlich ist das doch alles Verarsche...
    Ich halte davon nicht und bin der Meinung: Wer helfen will, der kann, auch ohne ein Parfum zu verkaufen.

    Beste Grüße:)

    AntwortenLöschen
  3. Man muss nur mal überlegen, wie viel Wasser die Produktion des Parfums kostet ...

    Diese Greenwash-Aktionen braucht kein Mensch.

    AntwortenLöschen

test

Test