Mittwoch, 27. Juni 2012

{Event} "Eine Schifffahrt, die ist lustig.."

Ahoi Liebe Flauschis!

Die Prüfungen sind überstanden und nun heißt es abwarten. Nun kann ich auch endlich den Post vom Cafe Zero° Event in Berlin fertigstellen :)

Ich war dort mit der lieben Soraya, bei der ich auch netterweise nächtigen durfte^^
Leider hat das Wetter nicht wirklich mitgespielt aber wir wären keine Hardcore-Blogger, wenn wir uns von ein bisschen orkanartigen Regen die Laune vermiesen lassen würden.

Die Fahrt auf der Spree war auch ohne Sonnenschein ein tolles Erlebnis und ich kann es jedem einmal empfehlen!

Zuerst habe ich eine kleine Zusammenfassung des Tages in Instagram Bildern für euch:

Das 1. Mal Aperol Spritz getrunken und für feini befunden! // Aussicht // Cafe Zero° im Test und Moccacino ist der Favorit!

Es kann los gehen // Die Wall of fame :D // Das Sonnendeck

Ein Schiff namens Lisa // Tine umringt von Cocktails // Kein Berlinbesuch ohne Donuts! (die Fandonuts sind furchtbar..)


Verhungern musste auch niemand!


Weiter gehts nach dem Klick!

Freitag, 22. Juni 2012

Saturn und seine ganz eigenen Verkaufsstrategien!

Ahoi Liebe Flauschis!

Eigentlich wollte ich diesen Beitrag gar nicht schreiben. Komisch oder? Dabei habe ich am Anfang meiner Blogger-Karriere doch relativ "viel" gemeckert :D
Hiermit wollte ich eigentlich nur meine Twitterfollower ein wenig bespaßen und ich dachte mir, wenn ich eine Antwort bekomme, bin ich befriedigt, die Welt ist wieder rosarot und ich kann mir beruhigt weiter den Bauch kraulen.

Aber nun zum Anfang.
Alles begann damit, dass ich frohlockend in die Stadt fuhr um ein so genanntes 0-Kabel (Modemkabel) zu kaufen. Das brauchen wir um unseren Digitalreceiver einzustellen.
Ich fuhr also zum Saturn. Das dort die Servicewüste ganz besonders große Dünen bildet ist für mich ja eigentlich nix neues. Aber so was habe noch nicht mal ich erlebt..
Um das ganze hier ein wenig zu erleichtern, füge ich euch hier den Brief ein den ich letzte Woche an Saturn schickte:

Guten Tag,

Ich war gestern im Saturn in Nürnberg um dort ein Kabel zu kaufen.
Der 1. Mitarbeiter, dem es glaube ich nicht einmal gelingen würde ein Usb-Kabel zu erkennen  selbst wenn es ihm im Gesicht hängen würde, war komplett überfordert und schickte mich in die PC-Abteilung.

Bei der 2. Mitarbeiterin bekam ich neben einem staunenenden Blick (ja, ich kann mir vorstellen, dass so ein PC-Kabel was ganz besonderes ist und in einem Elektronikfachmarkt sicher nie gesucht wird..) nur die Anweisung "Da drüben bei Zubehör". Super! das brachte mich total weiter.

Beim 3. Mitarbeiter war ich dann doch leicht geschockt. Ich bin eigentlich niemand, dem es so leicht die Sprache verschlägt , aber das war schon ein Knaller. Vor mir war ein älterer Herr der Druckerpatronen für seinen Drucker suchte.

Bitte verstehen Sie mich nicht falsch, es ist mir durchaus klar, dass Verkäufer immer versuchen werden das teurere Produkt an den Kunden zu bringen aber dieser Kunde wollte gerne Patronen von Pelikan, da er sie schon mal gekauft hatte und sie auch knapp 15€ günstiger waren.

Der total gelangweilte und auch spürbar genervte Verkäufer zeigte ihm zuerst die Original-Patronen und erläuterte ihm die Vor und Nachteile (Verfall der Herstellergarantie, schnelleres Eintrocknen usw..) doch dann kam ein Verkaufsargument welches ich noch nie gehört habe.

Ich stand neben dem älteren Herren (bei 3 sichtbaren Verkäufern in einem Saturn werde ich sicherlich nicht die Chance aufgeben einen zu erwischen..) und neben mir stand eine Box von Pelikan in die Kunden ihre leeren Patronen zum recyceln einwerfen sollen. Der Verkäufer zeigte auf diese Box und meinte in einem überaus abfälligen Ton
"Naja ich will ja mal ehrlich sein, diese Patronen sind der letzte Mist. Wir kratzen die Reste aus diesen Patronen (aus der Box) raus und knallen das Zeug in die billigsten Plastikteile (Patronen) die wir finden können und das wir dann verkauft. "
Man möge sich bitte an dieser Stelle bedächtiges Schweigen vorstellen.
Diese Ehrlichkeit hat ihre Wirkung wirklich nicht verfehlt.. Der ältere Herr drehte sich Wortlos um und ging ohne etwas mitzunehmen. Es war aber sicherlich nur diese Ehrlichkeit die ihn so gerührt hat und wegen der er einfach nicht mehr im Stande war noch Geld bei Saturn auszugeben.

Ich bekam übrigens auf meine Kabel-Frage hin, neben eines Blickes des Verkäufers als würde ich auf alt-Hebräisch sprechen, nur den Rat eine anderen Elektronik-Fachmarkt namens Conrad aufzusuchen. Gehören Conrad und Saturn auch zusammen? habe ich da etwas verpasst? Gut, dann lasse ich eben mein Geld bei Conrad.

Aber jetzt noch eine andere Frage die mir noch wichtiger als das Kabel erscheint.
Da ich selbst einen Drucker besitze und immer auf der Suche nach günstigeren Alternativen in Sachen Patronen bin, hatten die von Pelikan durchaus mein Interesse geweckt.

Da ich aber auch Angst um meinen relativ neuen Drucker habe und mir diese etwas "unkonventionelle" Art des Recycling und der Herstellung der Patronen etwas seltsam vorkommt, werde ich diese Email auch gleich an die Firma Pelikan weiterleiten. Ich bin ein von Natur aus neugieriger Mensch und da interessiert es mich natürlich brennend wie die Herstellefirma das sieht und was mir dort zum Herstellungsprozess gesagt wird. Das was Ihr Verkäufer da meinte klingt ja nicht wirklich nach Qualität.

Ich freue mich auf eine Antwort von Ihnen!

Mit freundlichen Grüßen
Lisa Schober
Gestern bekam ich dann einen Anruf von Saturn- Frau Z. wollte mit mir sprechen.
Die Dame sprach mit meiner Schwester, da ich seit gestern meine Prüfungen schreibe.

Versteht mich nicht falsch, aber ich glaube meiner Schwester einfach mehr als einer fremden Person.
Meine Schwester richtete mir also aus, dass ich bis 16.30 die Dame zurückrufen kann. Gesagt getan!
Ab 15 Uhr versuchte ich es also gestern aber da es sowieso einfacher ist, eine Audienz beim Papst zu bekommen als ein Gesprächspartner bei Saturn, hängt ich nach einer halben Stunde einfach eine andere Ziffer an die Nummer. Schwupps- ich landete bei einem wirklich liebreizenden Geschöpf. Frau H. Frau H. hats glaub ich auch nicht so mit Kundengesprächen.

 Nachdem ich (in einem außerordentlich freundlichen Ton!) mein Anliegen vorbrachte, wurde ich erst einmal auf höchst unschöne Weise zurecht gewiesen. "Nein, also DAS glaube ich ja mal gar nicht!. Die Frau Z. ist um 13 Uhr gegangen, wieso sollte sie SOWAS behaupten?". Sehr freundlich, dass muss man schon sagen. Darauf hin erwiderte ich, dass ich nicht anrufe um zu sagen wie superschnieketoll ich den Saturn finde. Nö, ganz im Gegenteil. Ich hab ne Beschwerde geschrieben, bei der es andere Firmen die Ohren hintergelegt hätte!

Man versprach mir, dass sich die Frau Z. heute bei mir meldet. Und sie tat es auch.

Es ging hier auch nicht um eine Entschuldigung. Wofür auch? der Oppa hätte eine Entschuldigung verdient. Aber doch nicht ich. Dass ich als Frau in einem Elektrofachmarkt wie faules Obst behandelt werde ist ja nix neues und ich behaupte mal von mir, dass ich weder dümmlich noch naiv bin. Ich kann das also ganz gut wegstecken (und nein, ich weine mich deswegen nicht jeden Abend in meine Hello Kitty-Bettwäsche..obwohl?!).

Ich wollte einfach nur meine Meinung und meine Erfahrungen mitteilen, damit sich etwas bessern kann.
Ich wollte auch nix geschenkt! :D

Das ganze Gespräch war ungefähr so angenehm wie eine Wurzelbehandlung ohne Betäubung. Ich brachte zur Sprache, dass ich es nicht in Ordnung finde, wie ihre Kollegin mit mir umgegangen ist. Darauf kam der Spruch, der wohl an JEDEM Telefon bei Saturn festgenagelt ist. In Leuchtschrift- "Da kann ich jetzt natürlich nix zu sagen".

Hehe...Man möge sich hier mein rechtes Auge vorstellen. Wie es langsam zuckt.

Gut, ich werde da nicht rumstreiten dachte ich mir, weiter zum eigentlichen Thema.
In einem mehr als gelangweilten und genervten Ton wurde mir eine lauwarme Entschuldigung hingesemmelt. Ich meinte darauf hin, dass ich keine Entschuldigung möchte. Anstatt mich aussprechen zu lassen kam nur ein zickiges "Was wollen Sie denn dann?!".

Spätestens da war das Gespräch für mich erledigt. Wenn ich Bock auf Kindergarten habe, schau ich Nachmittags RTL.
Es kam dann auch noch eine andere Nettigkeit. Mir wurde gesagt "Naja, ich dachte wir können das Thema nun mit einem Anruf aus der Welt schaffen... Ich kann sie ja nicht zwingen, das nicht an Pelikan zu schicken aber naja.."

Öhm ja. Eine Lustlos hingkotze Entschuldigung hat mich nun voll bekehrt. Ich werde nur noch bei Saturn einkaufen. Ach scheiss streich die Wand an! ICH ZIEH DA EIN! MUHARHARHARHAR...nö.
Spätestens hier hätte ich an ihrer Stelle einen Satz a la "Wir wollen Sie natürlich gerne als Kunden behalten und für die Unannehmlichkeiten die Sie miterleben mussten würden wir Ihnen gerne eine kleine Freude machen"

Auch wenn mir die meisten das nicht glauben, aber ich hätt nix genommen. Ich fühle mich mehr durch diesen Anruf und den Umgang mit mir bei Saturn beleidigt und nicht für voll genommen. Da geh ich sicherlich auch nicht mehr einkaufen. Egal ob mit oder ohne Gutschein.

Und diese Email, die ich an Saturn geschickt habe, ging auch schon an Pelikan. Wer mich nicht ernst nimmt und so blöd anblafft muss sich da nicht wundern. Die interessieren sich sicherlich auch für Kundenfeedback.

Wie findet Ihr die Geschichte? was sind Eure Erfahrungen bei Saturn oder Mediamarkt?
Ich bin auch alles andere als ne Emanze aber selbst als ich angesprochen habe, dass ich aufgrund meines Geschlechts nicht als Vollwertige Kundin angesehen werde, kam kein Kommentar. Das kann doch ernsthaft nicht angehen?

Ich freue mich auf Eure Meinung! (und ihr dürft gerne auf "Gefällt mir" unter diesem Beitrag drücken^^)

Liebe Grüße
Eure Lisa

Freitag, 15. Juni 2012

{Contest} Beth Ditto für Tine!

Ahoi Liebe Flauschis!

Bevor ich mich langsam ins Bett verziehe (morgen früh um 4 Uhr sollte ich aus dem Bett fallen, damit ich um 6.30 Uhr Richtung Berlin fahren kann :D) wollte ich noch schnell meinen Beitrag zu Tines Beth Ditto Contest zeigen.

Die Produkte schreibe ich am Sonntag dazu, sorry, dass ich es jetzt nicht mehr mache aber ich kenn mich, wenn ich jetzt noch Sachen raussuche übergehe ich meine Müdigkeit und sitze bis morgen früh hier^^

Ich habe mich für das Makeup entschieden, dass die Beth bei einem Mac Event trug. Da ich es nicht so gut hinbekommen habe, die unteren Wimpern zu malen, habe ich sie kurzerhand aufgeklebt.


Und hier ist die Vorlage:


Das ist natürlich alles andere als ein Alltagslook aber es war mal wieder spaßig etwas "anderes" zu schminken ;)
Wie findet ihr es?

Ich bin morgen übrigens wie immer über Twitter und Instagram (frl_flauschig - Das Widget hängt zur Zeit ein wenig) zu erreichen und werde auch fleißig Bilder posten :)

Ich freu mich schon auf Morgen und wünsche euch ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Lisa

Sonntag, 10. Juni 2012

{Gewinnspiel} Acqua di Gioia, Schmuck, persönlicher Kalender und Shining Cosmetics Gutschein!

Ahoi Liebe Flauschis!

Ich habe in letzter Zeit ein paar Sachen zum verlosen gesammelt.
Als kleines Dankeschön, dass ihr so fleissig für mich gevoted habt und einfach dafür, dass ihr immer so fleissig Kommentare schreibt :)


Ich schreibe es auch nochmal zu jedem Gewinn dazu, um teilzunehmen seid bitte Leser meines Blogs. Das geht über Google,Twitter oder Yahoo. 
Solltet ihr nicht die Möglichkeit dazu haben, dürft ihr aber gerne trotzdem teilnehmen! (ich kann und werde es sowieso nicht kontrollieren, aber es wäre schön :) )

Preis Nummer 1

Ein Acqua Di Gioia Eau de Parfüm von Giorgio Armani.
Es sind 100 Ml. und der Wert liegt laut Douglas bei 75€

Alle Teilnehmer beim Acqua Blogaward haben ein Parfüm bekommen und als Gewinnerin habe ich zusätzlich eins bekommen, welches ich nun verlose!


Du willst das Parfüm gewinnen? Dann schreib mir einfach einen Kommentar! Es muss erkennbar sein, dass du das Parfüm gewinnen willst und irgendeine Möglichkeit dich zu erreichen! Also Emailadresse, Twittername oder wenn du einen eigenen Blog hast dann schreib bitte den Link dazu! Sollte ich dich nicht erreichen können, lose ich einen neuen Gewinner aus!
Wenn du die Möglichkeit hast, dann sei bitte Leser meines Blogs! Das geht über Google, Twitter oder Yahoo. Wenn du anonymer Leser bist, kannst du trotzdem teilnehmen!

Preis Nummer 2

Ein selbstgestalteter Kalender von PersönlicherKalender.de
Du kannst ihn komplett selbstgestalten und zwischen 3 Größen wählen! 

Dieser Gutschein wurde mir freundlicherweise zum verlosen zur Verfügung gestellt!



Du willst den Kalender gewinnen?
Dann klick bei Facebook auf  "Gefällt mir!" und schreibe mir einen Kommentar, in dem ersichtlich ist, dass du den Kalender gewinnen willst!
Es muss irgendeine Möglichkeit geben dich zu erreichen! Also Emailadresse, Twittername oder wenn du einen eigenen Blog hast dann schreib bitte den Link dazu! Sollte ich dich nicht erreichen können, lose ich einen neuen Gewinner aus!
Wenn du die Möglichkeit hast, dann sei bitte Leser meines Blogs! Das geht über Google, Twitter oder Yahoo. Wenn du anonymer Leser bist, kannst du trotzdem teilnehmen!


Preis Nummer 3

Ein Schmuckset, bestehend aus Ohrringen und Kette von Fräulein Wildkirsch!

Dieses Set wurde auch freundlicherweise zum verlosen zur Verfügung gestellt!


Du willst das Schmuck-Set gewinnen?
Dann klick bei Facebook auf  "Gefällt mir!" und schreibe mir einen Kommentar, in dem ersichtlich ist, dass du das Schmuck-Set gewinnen willst!
Es muss irgendeine Möglichkeit geben dich zu erreichen! Also Emailadresse, Twittername oder wenn du einen eigenen Blog hast dann schreib bitte den Link dazu! Sollte ich dich nicht erreichen können, lose ich einen neuen Gewinner aus!
Wenn du die Möglichkeit hast, dann sei bitte Leser meines Blogs! Das geht über Google, Twitter oder Yahoo. Wenn du anonymer Leser bist, kannst du trotzdem teilnehmen!


Nun zum kleinen Bonus:
Ich habe selbst einen 10€ Gutschein für Shining Cosmetics bei Twitter gewonnen. Man sollte einfach einen Tweet Retweeten und ich war total überrascht, dass ich gewonnen habe. Ich habe es nämlich vergessen :D

Ich dachte mir, es freut sich vielleicht jemand von euch darüber und alles was ihr dafür tun müsst, ist meine Facebook-Page  zu mögen!


Klickt einfach in meiner Sidebar auf "Gefällt mir!" und schreibe mir einen Kommentar in dem ersichtlich ist, dass du den Gutschein gewinnen willst. Außerdem muss ich dich irgendwie erreichen können. Also per Twitter, Facebook, Email oder wenn du einen Blog hast, dann poste bitte den Link dazu!
Wenn du die Möglichkeit hast, dann sei bitte Leser meines Blogs! Das geht über Google, Twitter oder Yahoo. Wenn du anonymer Leser bist, kannst du trotzdem teilnehmen!

Ich habe ja schon ein paar Likes, aber da es auch nur ein kleines Gutzie ist, lösche ich nicht alle Likes (ich glaube das kann ich nicht mal :D) um bei 0 anzufangen ;)


Das Gewinnspiel läuft bis zum Sonntag, den 24.6.2012 um 20 Uhr!

Ihr könnt auch für mehrere Sachen teilnehmen, dann schreibt mir aber bitte pro Gewinn einen Kommentar. So ist es für mich leichter auszulosen ;)

Ich freue mich über eure Teilnahme und wünsche euch viel Glück :)

Liebe Grüße
Eure Lisa

{Einkauf} Leichenfledderei, andere Schnäppchen und ein Kauf-Tipp für Iphone-Besitzer!

Ahoi Liebe Flauschis!

Good Old Schlecker hat heute endgültig dicht gemacht und obwohl ich nie ein großer Fan von Schlecker war tut es mir schon leid. Vor allem um die Mitarbeiterinnen natürlich.

Ich war beim 1. Ausverkauf, als es hieß einige Filialen bleiben erhalten, schon auf der Pirsch gewesen und habe vor allem Haarfarbe gekauft.
Gestern wollte ich mit meiner Schwester zusammen dann nur ein paar Kleinigkeiten für meine Oma und Tiger Balm für Mama Flauschig besorgen doch es wurde natürlich etwas mehr^^

Beim 1. Einkauf habe ich ein paar Sachen von Rilanja zum abschminken mitgenommen. Wattestäbchen mit Makeupentferner habe nochmal 2 Dosen gekauft weil meine schon fast leer ist und ich die Teile echt super finde wenn man sich mal "vermalt". Die Pads zum abschminken benutze ich auch sehr gerne. Sie hinterlassen keinerlei störendes Gefühl auf der Haut. Sie trocknen weder aus noch wirds fettig ;)

Das Rexona Deo wollte ich mal testen da ich schon ein paar positive Meinungen dazu gehört habe. Das Wella Shampoo habe ich vor einiger Zeit schon mal vorgestellt und ich benutze es immer noch sehr gerne :)
Das kleine Set von Dove hat nur noch 3,50€ gekostet und ist fürs Handgepäck geeignet. Es beinhaltet ein Duschgel, Deo, Bodylotion, Shampoo und eine Handcreme! Die Rilanja Peel-off Maske habe ich auch schon ein paar mal gekauft und für den nächsten Badewannen-Abend wird sie aufs Gesicht gehauen ;)


Beim Rossmann gab es diese Woche die Colorationen von Syoss für sensationelle 2,49€ im Angebot. Also 50% gespart. Ich färbe ansonsten ja mit Poly Palette aber Syoss gefällt mir besser. Das schwarz wird glänzender und irgendwie intensiver und mein Kopf juckt davon überhaupt nicht, im Gegensatz zu Poly Palette. Dann gab es noch auf die Mini-Sachen 20% Rabatt und ich mag so kleine Sachen ganz gerne wenn ich mal eine Nacht weg bin. Und eine Handcreme für die Handtasche ist nie falsch ;) Ich habe auch ein Mini-Syoss Haarspray gekauft aber das war schon in meiner Handtasche und ich habs vergessen :D


Heute (am Samstag) war ich dann noch beim Lidl und es gab dieses lustige Teilchen im Angebot. Ab wann es in der Filiale erhältlich ist weiss ich nicht, aber man es kann es auch online kaufen und es kostet 9,99€.
Und was kann es? man lädt es über die Steckdose auf und wenn man unterwegs ist und keine Steckdose zur Hand hat (z.b im Zug wenn es dort keine Steckdosen gibt) dann haut man einfach sein Ladekabel rein und man kann das Handy oder den Mp3 Player aufladen :)
Das funktioniert aber eben nur mit Geräten die über USB aufgeladen werden! für mich perfekt, denn so kann ich mein Handy überall aufladen :)


Wie findet ihr die Sachen? ist etwas für euch dabei?? Wart ihr auch bei Schlecker als es nun nochmal 30-50% auf alles gab?

Liebe Grüße
Eure Lisa


Kleiner Kleiderstop bei Orsay!

Ahoi Liebe Flauschis!

Ich war gerade ein bisschen dabei durch Online-Shops zu stöbern^^ und dabei war ich seit Ewigkeiten mal wieder bei Orsay. Das ist ein Laden den ich irgendwie nie so wirklich wahrnehme. Ich habe zwar so eine Bonuskarte aber das wars auch ^^"

Jedenfalls habe ich im Shop ein paar sehr schöne Kleider gefunden und wollte sie mit euch teilen. Vielleicht seid ihr auch nicht so die Orsay-Kunden und es ist was für euch dabei :)
Besonders das in der Mitte hat es mir angetan und wäre ein super Abnehm-Motivation ;)

orsay



Um zu den Modellen zu gelangen, klickt einfach auf die kleinen Miniaturbilder!

Wie gefallen Euch die Kleider?

Liebe Grüße
Eure Lisa

Samstag, 9. Juni 2012

{Frl. Flauschig sucht DICH!} Als Begleitung zur Cafe Zero° Blogger-Bootsparty!

Ahoi Liebe Flauschis!

Ja ihr habt richtig gelesen! Ich suche eine nette Begleitung die Lust hat mich am 16.6. 2012 auf die Cafe Zero° Blogger-Bootsparty zu begleiten!


Ich darf nämlich eine Begleitperson mitnehmen und ich dachte mir, es wäre doch eine nette Idee einem von euch die Chance dazu zu geben oder nicht?

Was gibt es zu beachten?

  • Da dieses Event in Berlin stattfindet, wäre es von vorteil wenn du auch aus Berlin oder Umgebung kommen würdest! Ich kann leider keine Anreise bezahlen.
  • Das ganze findet wie gesagt am Samstag, den 16.6. 2012  von 14.30 Uhr- 18.30 Uhr statt!
  • Es ist nicht zwingend notwendig aber was richtig schnieke wäre, wäre die Möglichkeit bei meiner Begleitung eine Nacht zu verbringen. Ich würde sehr früh am Sonntag wieder abreisen, du würdest mich also kaum bemerken :D Ich bin auch nicht zimperlich. Ich schlafe auch auf einer Isomatte^^
  • Ich wäre natürlich auch voll dabei Abends noch Essen zu gehen oder ein paar Cocktails zu vernichten!

Du willst mit? dann schreib mir einfach eine Email an frauflauschig@hotmail.de mit dem Betreff   "Ich will mit zur Cafe Zero Party!"

Sollten sich mehr Interessierte melden, werde ich den Gewinner auslosen :)

Ich würde mich freuen wenn ich auf diesem Weg mal jemanden von meinen Flauschis kennenlernen würde!

Liebe Grüße
Eure Lisa

Mein Tag in der GRAZIA-Redaktion!

Ahoi Liebe Flauschis!

Am Mittwoch war es ja endlich soweit. Ich habe meine Reise nach Hamburg angetreten um einen Tag in der GRAZIA-Redaktion zu verbringen.

Um kurz vor 8  Uhr ging es ins Flugzeug und 50 Minuten später war ich dann auch schon im (leider verregneten) Hamburg. Da ich noch 1 1/2 Stunden Zeit hatte, habe ich noch das Frühstücksbuffet im Alex genutzt um mich zu stärken :)

Um 12 ging es dann also los und zusammen mit der lieben Katrin von Oma-PR ging es in die heiligen Hallen :D

Nach einer sehr netten Begrüßung und ein bisschen Smalltalk ging es dann zu aller erst einmal in die Konferenzsitzung. Zum Glück bin ich ja nicht schüchtern und wurde dann einmal der versammelten Mannschaft vorgestellt. Man möge sich hier mein debiles Grinsen und eine Art zu winken, die sogar die Queen in den kalten Schatten stellen würde, vorstellen.

Nachdem jeder darüber aufgeklärt wurde wer ich bin und was ich hier tue ging es erst mal mit 2 wunderschönen Blumensträußen zur feierlichen Geschenkübergabe.




Nachdem wir erst mal mit einem Gläschen Sekt angestoßen haben ging es auch schon weiter im Programm: Mittagspause^^
Im Cafe Flamant haben wir dann königlich gespeist und uns für den Rest des Programms gestärkt.




Nach dem Klick erfahrt ihr mehr über meinen Tag bei der GRAZIA!


Freitag, 8. Juni 2012

{Review} Never Hide!

Ahoi Liebe Flauschis!

Wahrscheinlich habt ihr es schon auf anderen Blogs entdeckt. Mister Spex hat einige von uns wegen einer Kooperation angesprochen.
Da ich ja eine wirklich große Liebe zu Sonnenbrillen hege war ich natürlich nicht abgeneigt ;D

Ich durfte mir eine Brille aussuchen und habe mich für ein Modell von RayBan
entschieden.
Die Brille trägt den klangvollen Namen RB 4163 839/32 und kostet 107€.

Wie alle Rayban Brillen kommt auch diese in einem schicken Etui und mit einem Brillenputztuch.

Wer schon eine Rayban besitzt der wird auch die Qualtität kennen. Natürlich sind 107€ ein Haufen Asche für eine Brille aber ich muss wirklich sagen, dass man es bei der Qualität spürt. Allein das Gewicht der Brille spricht schon für sich. Sie ist nicht beschwerend schwer aber man merkt einfach "Hoppla, das ist nicht irgendein billig-Kunststoff".
Ihr wisst auch, dass ich keine Markentussi bin und viele No-Name Brillen besitze und liebe ;) Aber wenn jemand auch nach einer Sonnenbrille mit einer Sehstärke sucht würde ich Qualitätsmäßig eine Rayban auf jeden Fall empfehlen.

Was gibt es noch zu erwähnen?
  • Die Lieferzeit ging sehr schnell. Gestern "bestellt", heute schon da. Wenn ihr mit Paypal bezahlt, wird es höchstwahrscheinlich genauso schnell gehen. Im Shop heißt es 1-2 Tage Lieferzeit.
  • Man kann per Paypal, Kreditkarte, Vorkasse, Nachnahme oder auf Rechnung bestellen.
  • Es gibt die Möglichkeit sich bis zu 4 Brillen zum ansprobieren nach Hause liefern zu lassen.
  • Man kann die Modelle auch alle virtuell "anprobieren". Also entweder mit der Webcam ein Bild machen oder ein Foto hochladen auf dem man nach Möglichkeit geradeaus schaut. Ich habe mein Modell aber ohne virtuelle Anprobe auf gut Glück ausgesucht :D 
  • Der Versand und die Rücksendung (innerhalb von 30 Tagen) ist kostenlos. Ihr bekommt nach der Bestellung Emails wann die Brille verpackt und verschickt wurde. Danach könnt ihr eure Brille über die Sendungsverfolgung beobachten :)


Das Modell, das ich mir ausgesucht habe gibts auch noch in braun und schwarz aber ich habe schon sooo viele schwarze Brillen (u.a meine schwarze Wayfarer von Rayban die ich letztes Jahr gewonnen habe^^)

Der Lippenstift den ich übrigens trage ist von Beni Durrer und nennt sich Kathy. Dazu gibts aber auch bald mehr!*
Jetzt belästige ich euch nicht weiter mit nervigen Buchstaben :D und zeige euch ein paar Bilder von der Brille :)

Man möge mir den abgesplitterten Nagellack verzeihen :D



Wie findet Ihr das Modell? Mögt ihr farbige Sonnenbrillen? Dieses Gestell ist ja transparent gefärbt und nicht knallig. Mögt ihr es lieber so? knallig oder doch lieber klassisch in schwarz?

Und welche Marke ist eure Liebste? oder besitzt ihr auch mehr Brillen von h&m, Ebay und co?

Ich bin schon gespannt auf eure Meinung :)

Liebe Grüße
Lisa

* Der Lippenstift und die Brille wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Wie ich diesen Beitrag gestalte war alleine mir überlassen.

test

Test