Samstag, 9. Juni 2012

Mein Tag in der GRAZIA-Redaktion!

Ahoi Liebe Flauschis!

Am Mittwoch war es ja endlich soweit. Ich habe meine Reise nach Hamburg angetreten um einen Tag in der GRAZIA-Redaktion zu verbringen.

Um kurz vor 8  Uhr ging es ins Flugzeug und 50 Minuten später war ich dann auch schon im (leider verregneten) Hamburg. Da ich noch 1 1/2 Stunden Zeit hatte, habe ich noch das Frühstücksbuffet im Alex genutzt um mich zu stärken :)

Um 12 ging es dann also los und zusammen mit der lieben Katrin von Oma-PR ging es in die heiligen Hallen :D

Nach einer sehr netten Begrüßung und ein bisschen Smalltalk ging es dann zu aller erst einmal in die Konferenzsitzung. Zum Glück bin ich ja nicht schüchtern und wurde dann einmal der versammelten Mannschaft vorgestellt. Man möge sich hier mein debiles Grinsen und eine Art zu winken, die sogar die Queen in den kalten Schatten stellen würde, vorstellen.

Nachdem jeder darüber aufgeklärt wurde wer ich bin und was ich hier tue ging es erst mal mit 2 wunderschönen Blumensträußen zur feierlichen Geschenkübergabe.




Nachdem wir erst mal mit einem Gläschen Sekt angestoßen haben ging es auch schon weiter im Programm: Mittagspause^^
Im Cafe Flamant haben wir dann königlich gespeist und uns für den Rest des Programms gestärkt.




Nach dem Klick erfahrt ihr mehr über meinen Tag bei der GRAZIA!




Ich habe natürlich alles für euch fotografisch festgehalten. Wann bekommt man dazu schließlich nochmal so schnell die Chance? :D Ihr seht jetzt zuerst mal ein paar Bereiche wo kreativ gearbeitet wird. Beauty, Fashion, News usw.



Dann ging es weiter ins Beauty-Ressort. Liebe Schminkis- haltet bitte die Tränen zurück. Wir wollen doch alle unsere Achtung bewahren oder? Also seht hin und stauned!


Noch viel gespannter als auf die Kosmetik war ich aber auf die Mode-Requisite. Allein die Sonnenbrillen und Schuhe. Und Handtaschen! Verdammt, ich brauche nun ganz dringend eine Handtasche von Picard, sonst ist mein weiteres Überleben echt nicht gesichert. Seid ihr bereit? okay, los gehts:

    Es gibt immer zur Fashionweek eine GRAZIA- Ausgabe die sich nur mit deutschen Deisgnern beschäftigt.


Nachdem alles besichtigt und fotografiert wurde, ging es an MEINEN Arbeitspatz :)
Ich durfte ja auch einen Bericht zu meinem Tag in der Redaktion schreiben den ihr hier nachlesen könnt!!

So unter "Druck" einen Beitrag schreiben war sehr ungewohnt für mich, man will ja auch nix falsch machen.. Deswegen würde mich natürlich auch sehr interessieren, wie ihr meinen Artikel findet :)


Nachdem mein Artikel veröffentlicht wurde musste ich dann auch gleich Jetset-mäßig zum Flughafen. Ich wurde auf dem Weg dorthin 2 mal gefragt, ob ich Geburtstag habe. Selbst die Männer beim Sicherheitscheck begutachteten voller Bewunderung meine schönen Blumen und im Flugzeug ging die staunende Bewunderung bei den Stewardessen weiter. Ich dachte solch eine Aufmerksamkeit bekommt man nur mit süßen kleinen Kndern. Vergesst es. Ich fliege ab sofort nur noch mit Baccara Rosen :D das verleiht einem auch so einen gewissen First-Lady Charme.

Zum Schluss möchte ich euch noch die Tasche zeigen die ich bekommen habe. Ich finde sie wundervoll. Sie ist innen türkis (Acqua.-verstehste?) und lässt sich auch noch ein bisschen vergrößern :)


Ich möchte mich nochmal ganz herzlich bei Allen bedanken, die diesen Tag zu einem ganz besonderen in meinem Leben gemacht haben. Vielen Dank an alle die sich bei GRAZIA so lieb um mich gekümmert haben, an Armani und an OMA-PR (hallo Katrin =D).
Ein besonderer Dank gilt natürlich vor allem euch, meinen Flauschis. Als kleines Dankeschön wird es demnächst auch ein paar Kleinigkeiten zu gewinnen geben. Ich hoffe ihr freut euch darüber :)

Liebe Grüße
Eure Lisa

Kommentare:

  1. Das scheint echt ein wunderschöner Tag gewesen zu sein.Die Bilder sind klasse,da will man auch sofort dahin!!

    AntwortenLöschen
  2. omg! das klingt wirklich nach einem tollen tag. herzlichen glückwunsch auch zum award!

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht nach einem tollen Tag aus, den Du bestimmt genossen hast :) Da kann man glatt neidisch sein.

    AntwortenLöschen
  4. Oooh, ich liebe die Bilder!!!! Wie fantastisch :) *mitdirfreu*

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, klingt nach einem tollen Tag!

    LG Nessy

    AntwortenLöschen
  6. Ahhhh diese Schuhe, diese Schuhe!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  7. Voll cool, ich gönne dir diesen Tag sehr. Muss spannend gewesen sein. Ich finde die Taschen voll schön und hätte super gerne in den ganzem Make-up gestörbert.^^

    AntwortenLöschen
  8. ich frag mich immer wo die klamotten dann hinkommen, wenn sie nicht mehr trendy genug sind ÖÖ

    AntwortenLöschen
  9. Wpw! Ich frag mich immer, was mit Klamotten und Makeup passiert nachdem es rezensiert wurde.. Oder sind ide leute die da arbeiten alle so topmodisch :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe exakt das gleiche hab ich auch gefragt weil es mich auch interessiert hat^^ also die Kleidung wird so weit ich weiß wieder zurückgeschickt.die ganzen beautysachen werden auf einem Basar in der Redaktion verkauft u der erlös geht an wohltätige Zwecke (z.b ärzte ohne grenzen) es kann aber auch sein, dass Firmen die Sachen wieder zurück möchten (bei besonders teuren Sachen wie hautcremes für 500€^^)

      Löschen
  10. wer ist die dicke mit dem blauen tunikateil ganz links? die schaut so debil und komisch, als würde sie da nicht hingehören. auch eine bloggerin?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die "dicke" ist im 5. Monat schwanger und der einzige der hier nicht hingehört u debil schaut bist du ;)

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    3. Wie unhöflich sowas zu schreiben!

      Löschen
  11. Boah wie toll! Ich kann mir gut vorstellen, wie interessant das alles war!

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie cool :) , die Bilder sind toll . Hast einen echt tollen Blog *.* Ich liebe Vintage Stuff

    AntwortenLöschen
  13. dick ist ja keine beleidigung, wenn jemand es nunmal is. (gründe mal ganz außen vor)
    und das "debil" hab ich aus deinem text übernommen, fand ich auch nicht sooo schlimm.
    aber okay, insgesamt übers ziel geschossen, sorry.

    AntwortenLöschen
  14. Wow, das muss wirklich interessant sein, danke für den Einblick :) Die Fotos sind toll geworden und bei dem ganzen Zeug kann man wirklich neidisch werden xD

    AntwortenLöschen
  15. Ich will ja keine Schleichwerbung machen, aber ich musste bei dem Part "Dann ging es weiter ins Beauty-Ressort. Liebe Schminkis- haltet bitte die Tränen zurück. Wir wollen doch alle unsere Achtung bewahren oder? Also seht hin und stauned!" schon schmunzeln...

    LG
    www.beautyressort.de ;)

    AntwortenLöschen

test

Test