Montag, 2. Juli 2012

{Event} Schwarzkopf Workshop mit Armin Morbach!

Ahoi Liebe Flauschis!

Am Freitag ging es zusammen mit vielen anderen Bloggerinnen nach Hamburg um dort beim Schwarzkopf- Bloggerworkshop teilzunehmen!

Um kurz nach halb 9 war ich dann auch schon zusammen mit den Grazien Paddy, Theresa und Sina am Flughafen versammelt um gebündelt ein Taxi zu suchen.

Am Jungfernstieg warteten schon viele andere Bloggerinnen und das sehr nette Team von Schwarzkopf auf uns. Nach einer kleinen Stärkung ging es dann auch schon los mit dem 1. Teil des Workshops.

Die Idee dahinter war es, nicht einfach ein Event zu veranstalten wo wir alle ein Tütchen in die Hand kriegen und dann wieder abhauen sondern etwas nachhaltiges. So wurde uns erklär wie man mit einem Blog Geld verdienen kann, wie die Suchmaschinenoptimierung und das ganze Adwords-Gedöns funktioniert und wir so alle schnell reich werden ^^

Einige Tipps waren sehr hilfreich aber im Großen und Ganzen ist das für einen persönlichen Blog mit Charakter nicht wirklich machbar. Ich fand die Idee aber trotzdem schnieke.


Unsere Aussicht und super-futuristische Ventilatoren! Hier präsentiert von ihrem Handmodel Paddy!


Die Klasse ist voll konzentriert!


Nach so viel Input brauchten unsere Gehirnzellen erstmal Nahrung!

Nach dem 1. Teil des Workshops kamen wir auch gleich zum 2.! The one and only, Armin Morbach, gab sich die Ehre und verschönerte zusammen mit seinem Team alle willigen Bloggerinnen.
Färben, schneiden, frisieren- willste?! kriegste!

Wie ihr ja schon bereits sehen konntet, habe ich ein paar cm Pony gelassen :D
Das ganze sollte eigentlich anders ablaufen. Ich wollte eigentlich nur ein paar Stufen und etwas ausgedünnt aber wenn der Maestro einmal an der Schere heißgelaufen ist, gibts kein halten mehr :D

Neben meiner Cleopatra-Friese hat sich auch Alice für etwas neues entschieden und nun ziert ein dunkelblauer Scheitel ihr Haupt! krasse Sache sag ich nur^^







Sarah von JosieLoves hat erst eine Veränderung von Blond auf braun hinter sich und wollte es daher etwas ruhiger angehen lassen und ließ sich erst mal beraten.
Ich gab der Starfotografin Sarah in Auftrag mich beim kürzen meines Ponys zu fotografieren.

Nachdem schon ein Stück weg war und ich das 3. mal panisch "SARAH!??!?!?" rief reagierte man auch endlich mal :D sie war wohl in einer Art Schockstarre "Ich schau hin und auf einmal sind deine Haare weg!" :D
Es wurden dann aber doch noch ein paar Bilder geknipst die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte ;)


Nach einem langen und schönen Tag ging es dann auch zurück ins Hotel (ein Mini-Bericht folgt!) um kuz auszuruhen. Danach ging es nämlich gleich Schminktussi-würdig mit Sarah weiter. 1. Halt: Dönerladen! Danach noch Bubble Tea hinterhergetrunken, sonst fühlen sich die Döner-Kalorien so einsam *hust*.
Entjungfert wurde ich an dem Abend auch gleich noch. In einem Pub. Mit Bier! Ich trank meinen 1. und sicherlich nicht letzten Cider! Whoop Whoop!

Es ging dann noch zusammen mit Sarah Liebsten zu einem gemeinsamen Freund bei dem wir lecker Pussysekt Asti tranken und ne echte Schnulze angeschaut haben: Zombieland!

Nach einem knallharten MyTaxi-Battle (mein Fahrer kam nur Nano!-Sekunden nach Sarahs Taxi :D und einem Tiefschlaf den nicht mal die Raumkosmetikerin im Hotel mit einem 25-Fachen "HOUSEKEEPING" unterbrechen konnte habe ich mich gestern noch mit der lieben Vanessa getroffen um shoppen  zu gehen^^ Was ich gefunden habe, zeige ich euch auch in einem Extra-Post :)
Abends ging es dann mit einem kurzen Halt in München wieder zurück nach Nürnberg.

Viele Bilder, viel Text aber es waren sehr schöne 2 Tage im supersonnigen Hamburg!
Vielen Dank nochmals an Schwarzkopf für dieses gelungene Event, es hat mich sehr gefreut dabei sein zu dürfen :)

Eine Liste aller Bloggerinnen folgt!

Liebe Grüße
Eure Lisa




Kommentare:

  1. Ich finde, dass dir der Pony sehr gut steht! Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass man wenig vom Seminar selber erfährt (was wurde zB erklärt, welche Optionen gibt es? Was kommt für dich iN Frage? Geschichte der Schwarzkopf-Firma... etc.). mit Essensbildern kann ich nicht so viel anfangen ^^

    Dein Pony gefällt mir :-) vor allem der sehr geradlinige Schnitt steht dir ausgezeichnet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu

      erstmal vielen dank^^
      zu firma schwarzkopf gab es leider keine infos, das hätte ich auch sehr interessant gefunden. auch eine führung durch die produktion und entwicklung wäre sicherlich einmal sehr spannend, aber vielleicht wird das ja auch mal gemacht ;)
      Zu den ganzen Tipps kann ich leider nichts sagen, der Großteil war eher für wordpress-nutzer da es da um plugins für die suchmaschinenoptimierung, das "verschönern" von affilinate-links und um adwords ging.
      Was ich ganz interessant fand, war der tipp, dass mankeinen direkten blogroll in der Sidebar haben sollte. je mehr links von einem blog weggehen um so mehr "juice" (saft^^) verliert der eigene blog und das ist nicht so gut. deswegen lieber auf unterseiten :D

      wie gesagt, der rest kam einfach für mich nicht in frage. ich schreibe meine beiträge gerne so wie ICH das will und nicht wie adwords es vorschlägt^^

      liebe grüße
      lisa

      Löschen
  3. Dein Oberteil ist voll schön. ^^

    AntwortenLöschen
  4. HUCH? Du hattest doch ein grünes Oberteil auf dem Event an???

    Und nochwas. Deine Kamera ist DOOF :P Ich seh auf den Bildern so furchtbar breit aus?!?! Bekomme Komplexe... Wünsche mir 10 kg weniger. Hmpf.

    AntwortenLöschen
  5. diese ventilatoren stehen seit jahren in jedem seminarraum, warteräumen am flughafen, deutsche-bahn-lounge usw...
    ich kann mir gar nicht vorstellen, daß jemand die noch nicht kennt!?? sind von dyson und auch für den hausgebrauch nicht mal sooo teuer.
    schicke frisur! ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Die neue Frise sieht cool aus, wenn auch im ersten Augenblick sehr ungewohnt, aber sehr hübsch! Die Eindrücke sind toll, danke für den Blog Eintrag :)

    AntwortenLöschen

test

Test