Samstag, 11. August 2012

Prada versucht Steampunk! inkl. Willem Dafoe, Tim Roth und Gary Oldman!

Ahoi Liebe Flauschis!

Ja ja, Tante Lisa hat gesagt, das hier ist kein High-Fashion-Blog. Isses auch nicht. Trotzdem zeige ich euch nun Bilder von Prada.
Irgendwann beim surfen durchs weltweite Netz hab ich die Bilder zu der Prada Herbst/Winter Kollektion für 2012 gefunden und da mir die Bilder so gut gefallen müsst ihr da nun durch.

Die Kollektion soll wohl irgendwas mit Steampunk zu tun haben. Ich bin naturblond und kenne mich nun sicherlich auch nicht mit jeder Subkultur aus, aber Steampunk ist für mich eigentlich was anderes.

Aber wumpe. Die Bilder sind toll, Anzüge sind sowieso immer toll und weil Prada natürlich auch toll ist haben sie sich mal eben ein paar berühmte Schauspieler als Model geholt.
In der Print-Kampagne sieht man neben Gary Oldman (einer meiner Lieblingsschauspieler :D) auch Willem Dafoe (geht schon).

Bei der Modenschau (siehe Video unten) laufen auch noch Adrien Brody (ist auch okay) und Tim Roth (ein weiterer Lieblingsschauspieler :D) mit.

Via

Ab der 6. Minute gibts den Promi-Overload!


Ein "hinter den Kulissen"-Video gibts übrigens auch:


Wie findet ihr die Bilder?
Hätte ich einen Salon oder ein Billardzimmer oder so was würde ich mir einige davon glatt Rahmen lassen!

Vielleicht ist auch jemand von euch in der Steampunk-Szene involviert und kann seine Meinung zu den Sachen abgeben :D wie gesagt, ich bin kein Experte ich dachte nur immer, das wäre mit so Gasmasken und Taucherhelmen und so was :D

Gehabt euch wohl!
Liebe Grüße
Eure Lisa

Kommentare:

  1. Antworten
    1. hm...was daran hat denn mit steampunk zu tun außer dass die anzüge viktorianisch angehaucht sind? keinerlei gears, keine messing/bronze/kupferteile, überhaupt keine 'steamteile' dran weder dekoratisch noch sonstwas.
      sprich: mit steampunk hats null zu tun.
      man könnts höchtens als 'vintageinspired' bezeichnen.

      Löschen
  2. Jo, dass trifft so ganz meine Vorstellung von Steam Punk. ABer die Musik war selten so nervig. Wow, Hut ab vor den Verantwortlichen, der sie ausgesucht hat...

    AntwortenLöschen
  3. so stelle ich mir gelungene männermode vor. und gary oldman <3, da hätte ich gerne im publikum gesessen.

    AntwortenLöschen
  4. Es ist auf jeden Fall eine sehr schöne Mode für Herren! Hach... und die perfekten Modelle dafür! :)

    AntwortenLöschen
  5. Das ist mal was vieeel besseres, als 1000 mal dieselben Suits in verschiedenen Schnitten.
    Gefällt mir sehr gut und finde schon, dass es den Steampunk ganz gut trifft. Von jeder Subjultur gibt es ja verschiedene Stilansichten.

    Solche Outfits würde ich gerne auf den roten Teppichen der Welt sehen. Das wäre richtig cool :)

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, die Show hab ich gesehen! War sofort völlig Hin und Weg. Vor allem natürlich wegen der tollen Models! :)

    AntwortenLöschen
  7. Wäre toll wenn die Sachen es auch in die Mainstream Läden mit erschwinglicheren Preisen schaffen - dann würde ich John zum einkaufen schleifen <3 Der sucht schon ewig anständige Anzüge und findet das Angebot das es in den Läden gibt mehr als bescheiden.

    AntwortenLöschen
  8. Das trifft auch meine Vorstellung von Steampunk, die Kollektion ist so schön elegant und ich kann sie mir prima an meinem Freund vorstellen.
    Ich kenn auch die ganzen Subkultur-Steampunk Klamotten und die sehen bei weitem nicht so elegant aus, meistens find ich sie extrem kitschig.

    AntwortenLöschen
  9. Na wenn das keinen Stil hat - weiß ich auch nicht.
    Einfach nur edel!

    AntwortenLöschen
  10. Großartig!!! Ich kenne mich mit Steampunk auch nicht so aus, aber ich denke schon, dass die Anzüge das Grundthema sehr gut treffen. Das was du an großen Accessoires nennst (ich nenn das mit den Taucherhelmen mal so *gg), sind denke ich nur Ergänzungen, die diese Modelinie sicher nicht nötig hat! Wie gesagt ich bin beeindruckt und finde die Schnitte unglaublich toll!!!

    AntwortenLöschen
  11. Passt schon mit Steampunk... Sieht sehr geil aus. Steampunk ist die Mischung aus viktorianischem Stil und etwas ... science-fiction artiger Industrialisierung. Stahl, Rauch und Satin :-) Sieht absolut irre aus... *seufzt* schade, dass es kaum auf der Straße tragbar ist und meine Gothic tage sind schon etwas hinter mir.

    AntwortenLöschen
  12. *mein Herz geht auf* Ich liebe Steampunk! (zumindest ansehen) und Prada hat einen guten Job gemacht, was das Steampunk-Theme angeht. Großartige Umsetzung :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso... und dreifach <3 für Gary Oldman... diese Mode + diese Männer = ich werd grad richtig schwach je länger ich mir das ansehe... *umfall*

      Löschen
  13. oh mein Gott, ich würde mich von allen einladen lassen! ^^
    Ich liebe Willem...hab auch ein Portraitgemälde von ihm im Wohnzimmer hängen, genialer Mann und ihm steht es sehr gut. Der Gary sieht ein wenig aus wie ein Russe in dem roten MAntel.*hihi*.
    Was gibt es für die Frauen?! *kriegt größer werdende Augen*

    AntwortenLöschen
  14. Ich.Bin.Verfallen.Bin.Verliebt. OMG ♥

    AntwortenLöschen
  15. Also für mich ist Steampunk ein wenig anders. Bzw gehöre ich weniger zu den Anhängern des "gehobenen Steampunks", bin eher auf der Piraten-like Schiene :D da gehört ne Menge an Accessoires zu und Knarren und noch mehr Accessoires (hüte, Ketten, Goggles, Uhren, Taschen an Hüfte/Beinen & Gürtel etc). Aber selbst bei der adeligen Version erwarte ich HÜTE! -.- Die Leute waren damals in der viktorianischen Zeit verrückt nach Hüten, auch Frauen hatten Kopfbedeckungen aller Art, obgleich meistens Hütchen. Also hätte Prada wenigstens die Zylinder abstauben und Taschenuhren zum laufen bringen können.... Egal wie sehr die Schnitte im Vordergrund stehen sollen, es ärgert mich >.> Trotzdem sieht einiges ganz schick aus

    AntwortenLöschen
  16. Das sind sehr elegante schicke Sachen, aber für Steampunk fehlen nach meiner Ansicht die technischen Gadgets. Auf jeden Fall ist es von der viktorianischen und edwardianischen Mode und von (Gala-)Uniformen inspiriert, würde ich sagen.

    AntwortenLöschen
  17. Ich finds nicht so sehr Steampunk, eher Russenmafia. Aber trotzdem ziemlich cool! :)
    Aber... wieso freut sich hier niemand über Jamie Bell? JAMIE!!! <3

    AntwortenLöschen
  18. Ich finds nicht so sehr Steampunk, eher Russenmafia. Aber trotzdem ziemlich cool! :)
    Aber... wieso freut sich hier niemand über Jamie Bell? JAMIE!!! <3

    AntwortenLöschen

test

Test