Sonntag, 26. Mai 2013

{Weight Watchers} 10 Wochen // -10 Kilo // Ein Statusbericht!

Ahoi Liebe Flauschis!

Lang ists her, dass etwas zum Thema abnehmen kam.
Das "Wieso, weshalb, warum?!" klären wir gleich.

Anfang Februar bin ich wieder zum Moppel-Meeting gegangen. In Nürnberg hat ein Weight Watchers Center eröffnet und das war die ideale Möglichkeit für mich mal wieder vorbei zu wackeln. Schön Zentral, mehrere Treffen pro Tag- perfekt.

5 Wochen lief es schnieke, ich bin zum Treffen und hab ca. 5 Kilo abgenommen. Dann bekam ich meine bunte Woche und hätte alles, aber auch wirklich alles essen können. Ich hätte Schulkindern im Bus das Pausenbrot aus der Hand schlagen können.
Zu dem Thema und wie ich es nun geschafft habe, während dieser "Tage" nicht in einen Fressflash der Superlative zu verfallen komme ich in einem Extra-Posting!

Ich habe dann ein paar Wochen unterbrochen und nun, seit weiteren 5 Wochen läuft alles wie geschmiert.

Es sind nun 10 Wochen insgesamt vergangen (die Pause rechnen wir mal weg, ist ja logisch^^) und es sind 10 Kilo weniger.
Bäääm Digga!

...Okay, es sind 9,9 Kilo. All das fluchen und betteln heute auf meiner Waage hat nichts gebracht. Beschwert euch also bei ihr!

Und dieses freudige Ereignis nehme ich als Anlass um ein bisschen zu erzählen.
Ich bekomme bei Twitter und Instagram ja immer wieder Fragen gestellt und möchte ein paar davon gerne beantworten!

1. Machst du Sport?
Also Sport und ich werden nie Freunde.  Das mal gleich als Einleitung :D
Bis vor 3 Jahren fuhr ich sehr viel und gerne Inline Skates. An Ostern habe ich sie aus dem Keller befreit und bin losgedüst. Naja, düsen ist wohl etwas optimistisch formuliert. ZU optimistisch.
Meine Oma wäre wahrscheinlich zackiger gefahren als ich. Man kann den Shit echt verlernen. Vor jedem Hubbel auf der Straße sah ich mein Leben an mir vorbeiziehen. Dafür brauch ich echt mehr Zeit und vorher einen guten und sicheren Therapieplatz.

Dann kam die Xbox. Wer mir bei Twitter folgt wird es schon mitbekommen haben. Ich darf (erst mal) für 3 Monate die Xbox mit Kinect testen. Mit dabei sind unter anderem Nike+ und Dance Central. Ich weiss, viele werden nun mit dem Kopf schütteln und wollen wissen ob ich meine Medikamente richtig eingestellt bekam aber ganz ehrlich? vor Allem das tanzen tilgt. Ich hab das auch eher aus Spaß angefangen (ich wollte Hauptsächlich Nike+ "spielen") aber nach 3 Songs hab ich bereits gemerkt wie sehr das an die Substanz geht. Ich wusste nicht, dass ich so schwitzen kann.
Nach 2 Wochen hatte die Xbox leider einen Schaden am Laufwerk und ich warte auf Ersatz. Dann gibts dazu auch einen Bericht!
Ansonsten versuche ich mich im Alltag mehr zu bewegen und ich werde wieder mit Pilates anfangen.

2. Darfst du wirklich alles essen? Gibt es etwas worauf du verzichtest?
Ja ich darf alles essen. Die Frage ist eben nur wie viel davon ;)
Ich versuche Süßes etwas zu reduzieren und so wenig wie möglich vom Wochenextra zu verbrauchen. In manchen Wochen brauchte ich vielleicht nur 5pp in anderen 35pp :D Abgenommen habe ich trotzdem jede Woche.
Ich hab hier mal ein paar meiner Mampf-Fotos von Instagram für Euch:
(Ja, ich bin die größte und talentierteste Essensfotografin unter dieser Sonne.)

Italienischer Salat // Gebratener Reis mit Gemüse und Garnelen // Griechischer Salat // Apfelkuchen 

Schollenfilet mit Kartoffelsalat // Currywurst mit Ofenpommes // Schlemmerfilet mit Gurkensalat // WW-Erdbeer- Biskuitrolle

Salat mit Hähnchen vom Chinesen // Spaghetti Carbonara mit Salat // Erdbeeren mit Süßstoff // Grießbrei mit Pfirsichen und Kakao

Wienerle mit Brötchen // WW-Lasagne // Lachs mit Kartoffeln und Gempse // Rührei mit Tomate, Schinken und Käse dazu Butterbrot

Ich verzichte eigentlich auf nichts. Ich war in der ganzen Zeit schon bei McDreck, habe Carbonara vom Italiener gegessen oder war bei Starbucks und habe Kuchen gegessen. Es ist wirklich nur eine Sache der Auswahl und der Menge. Fertig.

3. Gibt es Situationen die schwierig für dich sind?
Jap. Auf Events gehen zum Beispiel. Ich war letzte Woche bei Manhattan und habe vorher extra allen Uschis bei Twitter gesagt, dass sie mir, falls ich versuchen sollte einen Cupcake zu mampfen, mir was über den Kopf ziehen sollen.
Diese Ansage vorher war gar nicht so dumm. Allein dadurch (und durch Samiras Messerscharfen Blick vom Tisch gegenüber :D) habe ich mich schon zurück gehalten. Außerdem war es das 1. Event auf dem ich war bei dem es keine Cupcakes gab :D
Dafür gabs Brownies die ich aber gegen einen Teller Obst (Obst gibts es zum Glück überall als Alternative zu Cupcakes, Cakepops und co.) tauschte.
Danach habe ich Gurkensalat und Garnelenspieße gegessen und mich gegen die Mini-Schnitzel entschieden. Ich muss zugeben, ich war ein bisschen stolz auf mich :D

Vielleicht kennt ihr das auch. Entweder selbst von Events oder einfach nur von Buffets. Das Essen ist da und man hat das Gefühl, man MUSS das essen. Einfach weil es schon da ist und man würde sich danach sicherlich Jahrelang ärgern, dass man es nicht gegessen hat. Stimmt nicht, glaubt mir. Es geht auch so.

4. Siehst du schon was?
Also, so vom Spiegelbild her ist das immer etwas schwierig. Ich sehe mich ja relativ häufig, ich möchte fast behaupten, dass ich mich täglich sehe. Ja, ich häng oft mit mir rum, was soll man machen.
Ich merke, dass mir eine ehemals zu enge Hose ein bisschen schlabbert und schon weiter ist. Ich muss sie nicht aufmachen wenn ich mich setze und um mein Leben keuchen.
Der größte Moment war bisher der Donnerstag vor 2 Wochen.
Ich habe mir Ende Dezember in Berlin bei Primark ein Kleid gekauft. Bei Primark probiert man ja im Normalfall nix an. Erst Recht nicht kurz nach Weihnachten wenn auch noch Sale bzw. Krieg herrscht :D Es kostete 6€ und ich habs mitgenommen. Ich kam nicht mal mit den Armen rein, geschweige denn, dass ich den Reisverschluss zu bekommen hätte.
Nun passt es. Es ist zwar sehr Figurbetont und auf den Luxus des Atmens sollte man auch eher verzichten, aber ich komm rein und bekomme es zu! Das gleiche gilt für ein Kleid von Marks &  Spencer, dass ich irgendwann vor Monaten zugeschickt bekam und es war ein ähnliches Trauerspiel. Darin kann ich sogar Atmen. Doppelt gewonnen!

                                      Links: Primark   Mitte: Asos Curve  Rechts: Marks &   Spencer


Sodala, ich hoffe das entschädigt euch nun ein bisschen für die Postfreie Zeit, aber ich wollte einfach diese "große" Zahl abwarten bis ich wieder etwas zum Thema schreibe. Und glaubt mir, Geduld ist nicht gerade eine meiner Tugenden ;)

Wenn jemand Lust von euch hat sich nun auch anzumelden darf er/sie das gerne über meinen Link machen.(Zur Zeit spart man die Anmeldegebühr von 29€)
 → Weight Watchers*

Wenn Ihr Fragen habt dann schießt los, ich freue mich :)
Liebe Grüße
Eure Lisa

*Affiliate (Infos dazu gibts hier!)


Kommentare:

  1. Sehr toll und sehr motivierend, gratulation zur Abnahme! :)
    Ich möchte auch so einige Kilo verlieren, da ich mich schlichtweg nicht mehr wohlfühle in meiner Haut, möchte aber auch nicht wirklich verzichten. Weiß nicht, ob WW dann vielleicht auch was für mich wäre :D

    AntwortenLöschen
  2. Man man man, da sieht man doch mal wieder, dass es klappt!! Ich hab für meine 12kg zwar ein halbes Jahr benötigt, aber hey :D Ich habs mit den Punkten nicht so genau genommen >_>
    Wenn ich dich hier so sehe, überlege ich glatt, wieder weiterzumachen, denn das hat echt was genützt! Und ich habe immer noch definitiv zu viel auf den Rippen! Auch wenn ich damit glücklicher bin als mit den 12kg dazu.

    Ich finds schön, dass du ein bisschen darüber berichtest, schon allein, um den "WW-Verabscheuern" mal so ein kleines High Five zu geben. Mit nem Stuhl. Ins Gesicht :D PAH! Das klappt nämlisch auch mit de Kohlehydrate, Aldaaaa :D

    Liebst
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja toll aus.
    Ich mach WW online.
    Ich hab einfach mit Schule & Job keine Zeit für Treffen.
    Ich hab noch viele kleinere Krankheiten, weshalb sich bei mir das Abnehmen immer als sehr langwierig herausstellt.
    Aber ich hab nun nach fast 4 Monaten 5kg abgenommen, aber man muss sagen ich hab auch ein anderes Startgewicht, so das es sich prozentual wahrscheinlich ausgleicht :)
    Aber ich muss schon sagen du siehst in den Kleidern wirklich schon sehr schick aus :)

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch!
    Ich finde es richtig klasse das du so offen über deine Diät-Versuche bloggst, das macht mir zumindest immer etwas Mut.
    Ich bin auch schon seit Februar bei WW, aber leider will sich der große Erfolg nicht so einstellen. Bevor ich WW angefangen habe, hatte ich aber auch schon knapp 10 Kilo abgenommen und nun klappt es leider nicht so toll. In der Zeit bis jetzt habe ich nur 3 Kilo angenommen und schwanke sehr viel. Weiß auch nicht woran das liegen könnte :( Ich mache 2-3 mal die Woche Sport (Krafttraining) und versuche auch so gut es geht nicht an das Wochenextra zu gehen. Vielleicht hast du ja ein paar Tips für mich :)

    Viele liebe Grüße
    Patty

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lisa!

    Schön mal wieder einen längeren Post von Dir zu lesen. Deine Art zu schreiben bringt mich immer wunderbar zum lachen.

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ich gratuliere Dir. Weiter so.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  7. Gratulation! Kannst echt stolz auf dich sein!! :)

    AntwortenLöschen
  8. Das Bild mit dem Primark Kleid sieht toll aus! und das mit dem Inliner verlernen kenne ich nur zu gut. Früher konnte ich richtig richtig gut fahren und jetzt komm ich noch nichtmals den Bordstein runter :-(

    AntwortenLöschen
  9. Huhu!

    Ich habe mich letztes Jahr im September bei WW angemeldet und habe seitdem 26k abgenommen. Bin gerade in der Erhaltungsphase und wenn ich bis nächste Woche nicht noch ein Kilo zunehme bekomme ich meine Goldcard. Yay!

    Sport gemacht habe ich in all der Zeit nicht wirklich und ich habe von Anfang an IMMER mein Wochenextra aufgegessen! Wieso nutzt ihr das alle nicht, oder nur im äußersten Notfall ein paar Pünktchen! Es gehört zu eurem Propointsbudget und ihr dürft es restlos aufmampfen! Als ich mit WW angefangen habe hatte ich so viele Punkte, das ich regelmäßig Schokolade essen MUSSTE um alle Punkte aufzuessen und trotzdem super abgenommen!

    Weiterhin eine verlustreiche Zeit!
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina,

      ich habe vor einer Woche mit WW begonnen und mir genau diese Frage gestellt: Nehme ich schneller und erfolgreicher ab, wenn ich mir die Wochenextras verkneife? Oder riskiere ich dadurch nur wieder den Jojo-Effekt, weil ich dann bei der Erhaltung später auch darauf verzichten müsste? Ich habe in der letzten Woche recht "normal" gegessen, täglich mein Punkte-Budget eingehalten und "nur" 600g abgenommen. Meine Wochenextras habe ich nur zu einem Viertel genutzt, Sport habe ich keinen gemacht.

      Bisher fühlt es sich allerdings nicht nach einer Diät an (was es ja auch nicht sein soll), sondern eher nach einer kontrollierten Ernährung. 26 Kilo sind echt super, da würde ich auch gern hinkommen!

      Liebe Grüße,

      Doris

      Löschen
  10. halli hallo,

    glückwunsch zur abnahme! der knoten scheint ja geplatzt, wenn man das so sagen darf ;-)

    ich drücke dir ganz fest die daumen, dass es weiter nach unten geht. ich halte mein "neues" gewicht seit oktober und fühle mich einfach nur "sauwohl".

    lg yvi

    http://picturesandfood2013.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. hahaha, ein Katzenmeeting auf dem mittleren Bild :D

    Dir herzlichen Glückwunsch zur Abnahme! kannst echt stolz auf Dich sein :) LG

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe es ja schon auf FB und Twitter gelesen & hier an dieser Stelle nochmals - Gratulation! Ich bin wirklich stolz auf dich & viele, vielen Dank für deinen wunderbaren Blog Eintrag hier, der Einblick ist wirklich toll! Mach weiter so ♥ Ich drücke dir die Däumchen :) !!!

    AntwortenLöschen
  13. Du siehst super toll aus!! :) Und das alles zu lesen ist echt sehr motivierend ^^
    Herzlichen Glückwunsch auf jeden Fall! Ich drücke dir ganz feste die Daumen für die Zukunft :)

    AntwortenLöschen
  14. Und die nächsten 10KG?

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,
    ich muß dir ein ganz riesiges Kompliment machen. Du siehst so was von Hammermäßig aus. Für mich hast du die
    perfekte Figur. Toll . Bleib so wie du bist. Deine Ausstrahlung ist irre.

    AntwortenLöschen

test

Test